Ärzte Zeitung, 15.12.2011

Dell stellt neuen Tablet-PC vor

ROUND ROCK (reh). Mit dem Latitude ST hat Dell einen neuen Tablet-PC mit Windows-7-Betriebssystem in sein Portfolio aufgenommen, der sich laut dem Unternehmen vor allem für den Healthcarebereich eigne.

Der Tablet-PC mit 25,7-cm-Bildschirm (10,1 Zoll) lasse sich etwa in Dells Electronic-Medical-Records- oder Mobile-Clinical-Computing-Lösungen integrieren.

Dadurch könnten Ärzte und Pflegepersonal Krankenakten von Patienten einsehen, die Ergebnisse medizinischer Untersuchungen eintragen, Medikamente verschreiben oder Nachforschungen betreiben.

Im Gesundheitsbereich arbeitet Dell mit Unternehmen wie Continua Healthcare Alliance, Athena Health und NextGen Healthcare zusammen.

Über WLAN und 3G-Breitband-Internet ist nach Angaben von Dell mit dem Latitude das Arbeiten von jedem beliebigen Ort aus möglich. Außerdem verfügt der Tablet über zwei Kameras: eine auf der Vorder- und eine auf der Rückseite. Zusätzlich biete der Tablet-PC eine HDMI- und USB-Schnittstelle.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »