1.  Telemedizin: Das bringen die neuen EBM-Positionen zur Videosprechstunde

[27.02.2017] Eine Technikpauschale, die außerhalb der Gesamtvergütung läuft, und eine Video-Kontakt-Ziffer: Die neuen Leistungen im EBM für die Videosprechstunde klingen vielversprechend. Am Fernbehandlungsverbot rütteln sie aber nicht.  mehr»

2.  Grafiktool: medatixx bildet Perzentilen ab

[17.02.2017] Der Arztsoftware-Anbieter medatixx hat die Grafiken in seiner gleichnamigen Software aufgewertet: Laut Unternehmen werden nun auch Perzentile grafisch angezeigt und dies bereits in der Basisversion der Software.  mehr»

3.  Patientenservice: WLAN-Reichweite clever erhöhen

[17.02.2017] Ein Praxis-WLAN ist doppelt interessant: Es kann ein guter Zusatzservice für die Patienten sein. Es bietet aber auch Ärzten und MFA mehr Freiraum etwa bei der Dokumentation.  mehr»

4.  Health-Start-ups: Mehr Geld für findige Geschäftsmodelle?

[14.02.2017] Das Bundeswirtschaftsministerium prüft die intensivere Förderung von digitalen Start-ups, bei denen nicht die Technik, sondern das Geschäftsmodell die Innovation darstellt. Davon könnten Anbieter im Gesundheitssektor profitieren.  mehr»

5.  Studie: 282 Millionen Euro Kapital für Gesundheits-Start-ups

[02.02.2017] Weil Mega-Deals ausblieben, haben Deutschlands Start-ups 2016 insgesamt deutlich weniger Geld durch Finanzierungsrunden eingenommen als im Vorjahreszeitraum.  mehr»

6.  Praxissoftware: KVWL fordert kostenfreien Arznei-Plan

[01.02.2017] Mit einer Resolution ruft die KVWL die Kassenärztliche Bundesvereinigung zum Handeln auf. Pferdefüße sieht KV-Chef Dryden zudem im geplanten Arznei-Infosystem.  mehr»

7.  BMG: Kliniken müssen mehr auf IT-Sicherheit achten

[01.02.2017] Alle Krankenhäuser sollten dem Thema Cybersicherheit größte Aufmerksamkeit widmen, fordert Dr. Stefan Bales vom Bundesgesundheitsministerium (BMG).  mehr»

8.  Telekonsultation: Kurzer Draht zum Spezialisten lohnt sich

[25.01.2017] Verläuft die Telekonsultation in strukturierten Bahnen, haben alle Beteiligten etwas davon: Ärzte, Patienten und Kassen. Mit ihrer Plattform PädExpert® haben die Pädiater vorgemacht, wie es geht. Nun sollen weitere Fachgruppen folgen.  mehr»

9.  E-Arztbrief: Förderung mit Hindernissen

[20.01.2017] Es ist das größte Projekt zum reibungslosen Datenaustausch zwischen Praxen und den Sektoren, das es jemals gab. Ausgerechnet die Förderung des E-Arztbriefes über den EBM bremst nun den schnellen Datentransfer.  mehr»

10.  EDV-Gebühren: KV Hessen ruft nach Gesetzgeber

[16.01.2017] Die unterschiedliche Preispolitik der Software-Häuser bei der Umsetzung des Medikationsplans in der Praxis-EDV schlägt weiter Wellen.  mehr»