Donnerstag, 30. Juli 2015

1. KBV fordert: Medikationsplan erst ab fünf Arzneien

[24.07.2015] Die KBV will beim geplanten Medikationsplan stärker mitmischen. Jetzt ruft das Selbstverwaltungsorgan nach verbindlichen Standards - die sie natürlich auch zertifizieren will. Doch das ist nicht die einzige Forderung. mehr»

2. Telematik: KV-SafeNet soll Vernetzung beschleunigen

[23.07.2015] Während die Telematikinfrastruktur trotz E-Health-Gesetz nur schleppend vorankommt, hat die KBV mit ihrem SafeNet viele - ihrer Ansicht nach - nutzenbringenden Anwendungen in der Pipeline. Einige davon will sie gemeinsam mit den Kassen als Standard etablieren. mehr»

3. Schutz vor Cyberattacken: Bundesrat billigt neues IT-Gesetz

[17.07.2015] Nachdem das IT-Sicherheitsgesetz im Juni den Bundestag passiert hat, wurde es nun vom Bundesrat gebilligt. Damit müssen auch Krankenhäuser und andere größere Gesundheitseinrichtungen ihre IT-Systeme künftig besser vor Cyberangriffen schützen. mehr»

4. Schon Realität: Cloud-basiertes Dosisregister

[17.07.2015] Qualitätssicherung und Dosismonitoring von CT-Untersuchungen bis hin zu standortübergreifenden Analysen via Cloud: Was nach Zukunftsmusik klingt, wird bereits erfolgreich in der Universitätsklinik Düsseldorf praktiziert. mehr»
Neue Beiträge zu Specials

5. Praxissoftware: Ohne Update aufgeschmissen?

[17.07.2015] Ob bei DMP, Abrechnung oder dem Rezeptdruck - seit Anfang des Monats gelten für Vertragsärzte einige Neuerungen, die auch Auswirkungen auf die Praxissoftware haben. Die KBV rät daher, das Quartals-Update zügig einzuspielen. Gleichzeitig tut sich eine neue Sicherheitslücke auf. mehr»

6. E-Health-Gesetz: Fordern die Länder Änderungen ein?

[09.07.2015] Das Telemonitoring könnte ganz unverhofft doch noch Platz im E-Health-Gesetz finden. Damit würde die entsprechende EBM-Ziffer endlich in greifbare Nähe rücken. Doch der Bundesrat will jetzt anscheinend noch an anderen Stellen innerhalb der Telematikinfrastruktur stärker mitmischen. mehr»

7. Angriffe aus dem Internet: So schützen Ärzte ihre Praxisdaten

[06.07.2015] Auf Server und Praxis-Computer liegen sensible Daten, auf die Cyber-Kriminelle gern Zugriff hätten. Ihnen kann man schon mit einfachen Mitteln Paroli bieten. mehr»

8. Arztbewertung: Gute Noten kommen nicht von alleine ins Web

[29.06.2015] Ein Unternehmen aus dem Frankfurter Raum hat sich darauf spezialisiert, Online-Bewertungen von Praxen zu managen. Vor allem zufriedene Patienten sollen so motiviert werden, ihren Arzt im Web zu bewerten. mehr»

9. BZ-Messung: Datentransfer leicht gemacht

[24.06.2015] Eine neue, kostenlose Software erlaubt die komfortable Einspielung von Daten aus Blutzuckermessgeräten in das Praxisverwaltungssystem. mehr»

10. Fluch und Segen Internet: So schließen Ärzte Frieden mit Dr. Google

[24.06.2015] Das Internet ist für viele Ärzte Segen und Fluch zugleich. Wenn sich Patienten im Web über ihr Krankheitsbild informieren, kann das einerseits hilfreich sein, andererseits kommt es aber auch schnell zu gefährlichem Halbwissen. Ein neues Internet-Portal könnte die Lösung sein. mehr»