Samstag, 19. April 2014
Arzt und Patient
Wie lässt sich die Compliance von Patienten erhöhen? Und welche Informationen wünschen sich Patienten? In unserem Special „Arzt und Patient“ geben wir praxisnahe Tipps. Denn die beste Therapie nützt nichts, wenn die Patienten nicht mitmachen. Und weil Compliance häufig ein sektorübergreifendes Problem ist, zeigen wir auch, wie Arzt und Apotheker hier zusammenarbeiten können.

Aktuelle Meldungen zeigen zudem, wo und wie sich die Patienten zum Thema Gesundheit informieren.

Unten finden Sie die Artikel zum Thema aus „Ärzte Zeitung“ und „Apotheker Plus“ einzeln aufgelistet.

1. Patientenkommunikation: Leitfaden fürs Gespräch mit Schmerzpatienten

[17.04.2014] Einen "Praxisleitfaden zu sozialrechtlichen Fragen von Schmerzpatienten" hat der Arzneimittelhersteller Neuraxpharm herausgegeben. mehr»

2. DGIM-Kongress: Brücken in die Erwachsenenmedizin

[09.04.2014] Wie baut man Betreuungsbrücken aus der Pädiatrie in die Erwachsenenmedizin? Die Transitionsmedizin bietet Lösungen: Thema beim Internistenkongress. mehr»

3. Multimedikation: Netze bieten Lösungswege

[08.04.2014] Immer mehr ältere Menschen erhalten viele Arzneimittel gleichzeitig. Ärztenetze können hier gezielt entgegensteuern. Modell steht dabei das australische System des Home Medication Review. mehr»

4. Fachmesse FIBO: Ohne Motivation keine Bewegung

[08.04.2014] Die Fachmesse FIBO in Köln zieht positive Bilanz. Auch Ärzte waren mit einem Kongress angesprochen - zum Beispiel zum Thema Adipositas-Patienten und deren Motivation zur Bewegung. mehr»
Neue Beiträge zu Specials

5. "Weiße Liste": Patienten mit Ärzten hochzufrieden

[03.04.2014] Die AOK Plus hat Ergebnisse des Bewertungsportals "Weiße Liste" für Sachsen und Thüringen vorgelegt. Ergebnis: Viele Ärzte stoßen bei ihren Patienten auf allergrößte Wertschätzung. mehr»

6. BÄK: Zweifel am Fernbehandlungsverbot wachsen

[31.03.2014] Wird das Verbot der Fernbehandlung aus der Berufsordnung Bestand haben? Die Zweifel wachsen - auch in der Bundesärztekammer. mehr»

7. Umfrage: Kassen-Patienten länger in der Warteschleife

[31.03.2014] Eine neue Studie gießt Öl ins Feuer der Wartezeiten-Diskussion: Wie eine repräsentative Umfrage zeigt, müssen GKV-Versicherte meist länger auf einen Arzttermin warten, als dies Privatpatienten tun. Die Koalition will das nicht hinnehmen und zügig per Gesetz eingreifen. mehr»

8. Schleswig-Holstein: Zeitdruck in der Praxis nervt Patienten

[31.03.2014] Nach einer Forsa-Umfrage zeigen sich Patienten mit der Versorgung sehr zufrieden. Ein Teil moniert aber den Zeitdruck bei der Behandlung. mehr»

9. Rezidivierend compliant: Patienten nehmen gerne mal Therapieferien

[26.03.2014] Patienten nehmen sich offenbar häufig Therapiepausen, kehren aber später wieder zur empfohlenen Arzneitherapie zurück. Das zeigt eine neue Studie. Ärzte dürften das mit gemischten Gefühlen sehen. mehr»

10. Koloskopie: Bei der Aufklärung an die Zielgruppe denken

[24.03.2014] Frauen sollen anders über Darmkrebsvorsorge informiert werden als Männer, Deutsche anders als Migranten. In der "Mannheimer Erklärung" fordern Experten eine qualifizierte Aufklärung. mehr»