Dienstag, 26. Mai 2015
Arzt und Patient
Wie lässt sich die Compliance von Patienten erhöhen? Und welche Informationen wünschen sich Patienten? In unserem Special „Arzt und Patient“ geben wir praxisnahe Tipps. Denn die beste Therapie nützt nichts, wenn die Patienten nicht mitmachen. Und weil Compliance häufig ein sektorübergreifendes Problem ist, zeigen wir auch, wie Arzt und Apotheker hier zusammenarbeiten können.

Aktuelle Meldungen zeigen zudem, wo und wie sich die Patienten zum Thema Gesundheit informieren.

Unten finden Sie die Artikel zum Thema aus „Ärzte Zeitung“ und „Apotheker Plus“ einzeln aufgelistet.

1. Kommentar zu Arztgespräch-Sondervereinbarung: Fakten auf den Tisch!

[26.05.2015] Die Zeit in den Sprechstunden wird immer knapper. Ärzte reagieren auf den Andrang, indem sie versuchen, den Problemen der Patienten in kürzerer Zeit gerecht zu werden. Das kann nicht immer gelingen. mehr»

2. Mecklenburg-Vorpommern: Arztgespräch auch ohne Erkrankung

[26.05.2015] Über eine Sondervereinbarung mit der AOK fördert die KV Mecklenburg-Vorpommern seit fast einem Jahr hausärztliche Gesprächsleistungen. Nach Meinung der Vertragspartner ist das Projekt richtungsweisend. mehr»

3. Umfrage: Online-Sprechstunde gewinnt an Bedeutung

[26.05.2015] Arztbesuch per PC oder Tablet? Viele Patienten sind bereits heute offen dafür. Wollen Ärzte allerdings solche Chancen nutzen, sind ihnen oft vom Gesetzgeber die Hände gebunden. Es braucht eine Experimentierklausel, fordern Experten. mehr»

4. Ärzte gefordert: Wenn Patienten schon bei Dr. Google waren

[22.05.2015] Kulturwandel in der Praxis: Patienten konfrontieren Ärzte mit Gesundheitswissen aus dem Netz. Ärzte können hier aktiv steuern. mehr»
Neue Beiträge zu Specials

5. Analyse: Ärzte genießen bei Patienten Vertrauen

[20.05.2015] Patienten vertrauen ihren Haus- und Fachärzten. Das geht aus einer aktuellen Analyse eines Bewertungsprotals hervor. Bayerns Ärzte bekommen dabei die besten Noten, ihre Kollegen in Brandenburg die schlechtesten. mehr»

6. Ärztetag: GBA soll bei Qualitätssicherung nicht überdrehen

[18.05.2015] Das Arzt-Patienten-Verhältnis ist hochkomplex, der GBA soll Richtlinien mit Augenmaß entwickeln, mahnt der Ärztetag. mehr»

7. Ärztetag beendet: Mammutprogramm am Schlusstag

[15.05.2015] Abstimmungen über mehrere Stunden: Zum Ende des 118. Deutschen Ärztetags haben die Delegierten wichtige Entscheidungen getroffen und Forderungen an die Politik gestellt. mehr»

8. Epatient Survey: Apps & Co. mausern sich zum Therapiebegleiter

[15.05.2015] Patienten vertrauen nicht nur ihrem Arzt. Gesundheitsinfos aus dem Web und medizinische Apps können die Compliance stärken. mehr»

9. Kommunikation: Und täglich grüßt der Patient

[14.05.2015] Zeit haben, geduldig zuhören, verstehen: Der Ärztetag diskutiert das Thema Kommunikation und fordert Impulse für die Aus- und Weiterbildung. mehr»

10. EPatient Survey 2015: Web ergänzt zunehmend den Arztbesuch

[13.05.2015] Patienten vertrauen in puncto Gesundheit nicht mehr nur auf die ärztliche Kompetenz. Komplementär konsultieren sie auch zunehmend das Internet, um sich zum Beispiel über Behandlungsalternativen zu informieren. Das zeigt der am Dienstag in Berlin vorgestellte "EPatient Survey 2015". mehr»