Donnerstag, 29. Januar 2015
Arzt und Patient
Wie lässt sich die Compliance von Patienten erhöhen? Und welche Informationen wünschen sich Patienten? In unserem Special „Arzt und Patient“ geben wir praxisnahe Tipps. Denn die beste Therapie nützt nichts, wenn die Patienten nicht mitmachen. Und weil Compliance häufig ein sektorübergreifendes Problem ist, zeigen wir auch, wie Arzt und Apotheker hier zusammenarbeiten können.

Aktuelle Meldungen zeigen zudem, wo und wie sich die Patienten zum Thema Gesundheit informieren.

Unten finden Sie die Artikel zum Thema aus „Ärzte Zeitung“ und „Apotheker Plus“ einzeln aufgelistet.

1. Digitalisierung: Großes Potenzial für Patientenbindung

[27.01.2015] Die Zahl digital affiner Patienten nimmt zu. Das bietet Arztpraxen Chancen für neue Patientenservices. mehr»

2. 2014: Patientenschützer steigern Intensivberatung

[26.01.2015] Medizinische Streitfälle haben bei der Deutschen Stiftung Patientenschutz die Drähte heiß laufen lassen. Die Zahl der Intensivberatungen habe 2014 erneut zugenommen, teilte die Stiftung mit. mehr»

3. BMC-Kongress: Der Patient als Partner

[21.01.2015] Patienten erhalten im GBA sehr viel Gehör - auch wenn ihre Vertreter über kein Wahlrecht verfügen. Das hat der einstige GBA-Chef Dr. Rainer Hess auf dem BMC-Kongress betont. mehr»

4. BGH-Urteil: Klinik muss private Arztanschrift nicht mitteilen

[20.01.2015] Kliniken müssen Patienten nicht die Anschrift ihrer Ärzte mitteilen. Auch wenn der Patient von dem Arzt Schadenersatz einklagen will, reicht der Name aus, urteilte der Bundesgerichtshof. mehr»

5. Linke fordert Klarstellung: Was macht die PKV mit Gesundheitsdaten?

[14.01.2015] Die Fraktion Die Linke will von der Bundesregierung wissen, was sie gegen einen möglichen Missbrauch von Gesundheitsdaten zu tun gedenkt, die von privaten Krankenversicherungen gesammelt werden. mehr»

6. Urteil: Bundessozialgericht hält an "Krankengeldfalle" fest

[07.01.2015] Bescheinigungen über Arbeitsunfähigkeit müssen vom Arzt rechtzeitig erneuert werden - sonst können Patienten keinen Anspruch auf Krankengeld geltend machen. Der Gesetzgeber müsste die Regelungslücke schließen. mehr»

7. Termintreue: Was tun, wenn Patienten schwänzen?

[30.12.2014] Ein Gynäkologe hat Kollegen aufgerufen, zu zählen, wie oft Patienten zu einem Termin in der Praxis unentschuldigt fernbleiben - mit überraschenden Ergebnissen. Die Termin-Untreue ist nicht nur ärgerlich, sondern schmerzt auch wirtschaftlich. mehr»

8. Kommunikation mit Patienten: Der Arzt wirkt immer

[30.12.2014] Ein Medikament kann man zur Not absetzen, einen Arzt nicht. Aber um die richtige Wirkung zu erzielen, kommt es auf gute Kommunikation mit dem Patienten an. Und die ist manchmal gar nicht so leicht. mehr»

9. Arzt-Bewertungsportale im Web: Patientenvotum ist meist wohlwollend

[23.12.2014] Bei der Abgabe von Beurteilungen auf Online-Arztbewertungs­portalen führen die Patienten meist nichts Böses im Schilde. Im Gegenteil: Sie wollen anderen Patienten wie Praxen Orientierung geben, zeigt eine Studie. mehr»

10. Thüringen: A- und B-Überweisungen für AOK-Versicherte

[18.12.2014] Schneller zum Facharzt - das soll ab Januar 2015 für Versicherte der AOK Plus möglich sein. Die Kasse und die KV Thüringen haben ein neues Überweisungskonzept vereinbart. mehr»