Ärzte Zeitung, 19.07.2016

New York

Kommunikationspreis für Krankenkasse Viactiv

NEW YORK/BOCHUM. Die Viactiv Krankenkasse hat bei den diesjährigen Communicator Awards in New York den zweiten Platz in der Kategorie "Integrated Campaign: Business to Consumer" gewonnen.

Wie die aus einer Fusion mehrerer Betriebskrankenkassen hervorgegangene gesetzliche Krankenversicherung mitteilt, sei sie für ihre Startkampagne mit dem Motto "VIACTIV sind die denn?" ausgezeichnet worden.

Die Agentur move elevator aus Oberhausen, die die Kampagne gemeinsam mit der Kasse entwickelt hatte, habe sie bei dem internationalen Kommunikationswettbewerb in New York eingereicht. Die Crossmedia-Kampagne habe sich gegen mehr als 6000 Einreichungen aus aller Welt durchgesetzt. (maw)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »