Sonntag, 30. August 2015

1. Fortbildung: Westfalen-Lippe hat Argusaugen auf Neutralität

[19.08.2015] Die Ärztekammer Westfalen-Lippe gründet ein "Bewertungsgremium Fortbildungszertifizierung". mehr»

2. Biomedizintechnik: Leitfaden soll künftige Ärzte fit machen

[10.08.2015] Biomedizintechnik hält nach und nach Einzug in moderne OP-Verfahren. Sie fordert von Ärzten ein grundlegendes Verständnis. Ein Expertenvorschlag zeigt nun, wie die Biomedizin in das Medizinstudium integriert werden könnte. mehr»

3. Saarland: Fortbildungspflicht bei Leichenschau geplant

[29.07.2015] Das saarländische Gesundheitsministerium zweifelt die Qualität der ärztlichen Leichenschau an. Und will den Medizinern deshalb eine neue Fortbildungspflicht auferlegen. Gleichzeitig soll eine Studie weiteren Aufschluss über die vermuteten Mängel geben. mehr»

4. Hautkrankheiten: Mit dem Derma Update "up to date"

[20.07.2015] Am 13. und 14. November findet in Wiesbaden und am 27. und 28. November in Berlin das 9. Derma Update statt. mehr»

5. Rheumatoide Arthritis: Remission ist keine Utopie mehr

[15.07.2015] Eine gute therapeutische Einstellung verringert bei Rheumatoider Arthritis das KV-Risiko und die Mortalität. Mit Biologika gelingt dies am nachhaltigsten. mehr»

6. Im September: 7. Intensiv Update im Gürzenich Köln

[07.07.2015] Am 18. und 19. September bringt ein Expertenteam die Teilnehmer auf den aktuellen Stand der Internistischen Intensivmedizin. mehr»

7. Fortbildung: Nur wenige Ärzte kommen Pflicht nicht nach

[03.07.2015] Die große Mehrheit der Vertragsärzte lässt sich nicht lumpen, wenn es um Fortbildungen geht. Nach KBV-Angaben kommen 98 Prozent der Fortbildungspflicht nach. mehr»

8. Akuter Colitis-Schub: Breites Spektrum an Therapieoptionen

[03.07.2015] In den letzten Jahren ist das medikamentöse Repertoire zur Therapie bei akutem Schub einer Colitis ulcerosa weiter gewachsen. Krankheitsaktivität und Befallsmuster bestimmen die Wahl der Arznei. mehr»

9. Biologika: Wann einsetzen?

[03.07.2015] Für die Behandlung von Patienten mit mittelschwerer bis schwerer Colitis ulcerosa stehen drei Anti-TNF-Antikörper und ein a4ß7-Integrin-Antagonist zur Verfügung. mehr»

10. Vorsorge: Erhöhtes Krebsrisiko im Blick behalten!

[03.07.2015] Neben der Chemoprävention ist die Koloskopie die beste Strategie zur Krebsvorsorge bei CU. mehr»