Donnerstag, 2. Juli 2015

1. Morbus Crohn: Optionen für eine Therapie nach Maß

[01.07.2015] Crohn-Kranke brauchen eine an ihren individuellen Krankheitsverlauf adaptierte Therapie. Forscher suchen auch deshalb nach Prädiktoren für einen milden - oder für einen komplizierten - Krankheitsverlauf. mehr»

2. Azathioprin: Stellenwert definiert

[01.07.2015] Welchen Stellenwert haben Azathioprin und sein Metabolit6-Mercaptopurin in verschiedenen Indikationen bei Patienten mit M. Crohn? Gastroenterologen haben dazu Stellung genommen. mehr»

3. M. Crohn: Biologika punkten in neuen Studien

[01.07.2015] Beim Gastro Update wurden neue Studien zu Biologika bei M. Crohn diskutiert. mehr»

4. Labor: Fäkale Marker unterstützen die Diagnostik

[01.07.2015] Der Stellenwert fäkaler Parameter bei der initialen M. Crohn-Diagnostik liegt in der Abgrenzung funktioneller Störungen. mehr»

5. Diagnostik: Elastografie optimiert Crohn-Therapie

[01.07.2015] Verändertes Darmgewebe kann durch Elastografie verlässlich erkannt werden. mehr»

6. Mikrobiom: Chance auch bei M. Crohn?

[01.07.2015] Bei M. Crohn könnte auch die Zusammensetzung der Darmflora relevant sein. Bei Mäusen verursacht ein bakterielles Ungleichgewicht eine Crohn-typische Entzündung, die auf andere Tiere übertragbar ist (Gut 2015; online 17. April). mehr»

7. Abrechnungs-Tipp: Bei Morbus Crohn keine Begründung für GO-Nr. 32381

[01.07.2015] Der mikroskopische Nachweis der bei Morbus Crohn auftretenden Leukozyten im Stuhl und die Zellzahlbestimmung sind unzuverlässig. Deshalb können zum Nachweis intraluminaler Leukozyten Biomarker wie das Calprotectin bestimmt werden. mehr»

8. COPD: Zuerst LAMA/LABA, dann Kortikosteroide!

[29.06.2015] Eine COPD wird häufig erst dann diagnostiziert, wenn wegen einer Exazerbation eine stationäre Behandlung nötig wird. Bei früher Diagnose sind die Therapiechancen jedoch besser. mehr»

9. Phlebologie: Stipendien für Kongressteilnahme

[05.06.2015] Vom 23.-26. September findet die Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Phlebologiein der Konzert- und Kongresshalle, Mußstraße 1 in Bamberg statt. mehr»

10. Fortbildung: 65 säumige Ärzte in Berlin

[05.06.2015] 65 Berliner Ärzten drohen derzeit Honorarkürzungen, weil sie ihre Fortbildungsnachweise nicht erbracht haben. Das teilte kürzlich die KV Berlin mit. mehr»