Ärzte Zeitung, 22.02.2007

Rheumatologie für den Praxisalltag

WIESBADEN (eb). Am 2. und 3. März findet in Wiesbaden die Fortbildungsveranstaltung "Rheuma Update 2007" statt. Dort können sich Kollegen auf den aktuellen Stand bringen lassen über die Erkenntnisse aus rheumatologisch relevanten Studien des Jahres 2006.

Die Referenten im Wiesbadener Kurhaus werden außerdem Empfehlungen geben, wie das neue Wissen im Klinik- und Praxisalltag umgesetzt werden kann. Zudem sollen die wichtigsten Abstracts der internationalen Kongresse vorgestellt und kommentiert werden. In diesem Jahr ist erstmals auch die Kinderrheumatologie vertreten.

Die Teilnahme an der zweitägigen Veranstaltung soll von der LÄK Hessen mit 16 CME-Punkten zertifiziert werden.

Anmeldung und Infos unter: www.rheuma-update.com

Topics
Schlagworte
Zertifizierte Fortbildung (803)
Krankheiten
Rheuma (1715)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Gröhes Sonnenschein-Politik

Bei der Eröffnung des Ärztetags weiß sich der Gesundheitsminister bei Partnern. Kritik hat Gröhe nur für den Koalitionspartner übrig und freut sich auf ein Wiedersehen beim Ärztetag 2018. mehr »

Berichte, Videos und Tweets rund um den Deutschen Ärztetag

Begleiten Sie den 120. Deutschen Ärztetag in Freiburg mit uns online. Die "Ärzte Zeitung" berichtet vom 23.-26.5. live und aktuell über alle wichtigen Ereignisse und Debatten. mehr »

"Turbolader einer Zwei-Klassen-Medizin"

Die Einheitsversicherung als Garant für Gerechtigkeit im Versorgungssystem? Aus Sicht von BÄK-Präsident Professor Frank Ulrich Montgomery eine fatale Fehleinschätzung. Die "Ärzte Zeitung" dokumentiert Auszüge aus seiner Ärztetags-Eröffnungsrede. mehr »