Ärzte Zeitung, 19.03.2007

Fortbildung über klinische Studien mit Arzneimitteln

HEIDELBERG (eb). Eine Voraussetzung für sichere Arzneimittel sind hochwertige klinische Studien. Wichtig dabei ist eine gute Datenbasis. Die Anforderungen dafür sind in den Kriterien der Good Clinical Practice (GCP) formuliert. An klinischer Forschung interessierte Kollegen aus Klinik und Praxis können sich jetzt dazu fortbilden.

Das Forum Institut für Management bietet am 22. Juni in Frankfurt / Main eine Schulung an: "Aufgaben und Verantwortlichkeiten von Studienkoordinatoren und Study Nurses in klinischen Prüfungen mit Arzneimitteln". Die Teilnehmer erhalten an einem Tag alle Infos über gesetzliche Grundlagen und Richtlinien, die bei solchen Prüfungen beachtet werden müssen. Zudem gibt es Tipps, wie sich die Prüfungen effektiver gestalten lassen.

Informationen und Anmeldung: Forum Institut, Regine Görner, Tel.: 0 62 21 / 50 06 40; E-Mail: r.goerner@forum-institut.de, Internet: www.forum-institut.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Resistente Keime bedrohen Fortschritte aus Jahrzehnten

Jeder vierte Todesfall durch Antibiotika-resistente Keime weltweit wird durch Tuberkulose (TB) bedingt. Um die Situation zu verbessern, reichen neue Arzneien aber nicht aus, betonen TB-Experten. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »