Ärzte Zeitung, 29.06.2009

Niedersachsen

1000 Ärzte sind noch ohne Zertifikat

Knapp 8500 Ärzte müssen in Niedersachsen zum Stichtag 30. Juni ihre 250 CME-Punkte vorweisen. 7500 halten das Zertifikat schon in Händen. Etwa 1000 Vertragsärzte haben noch keinen Antrag auf ein Zertifikat gestellt. Wie die Ärztekammer mit denjenigen umgehen wird, die keine 250 Punkte nachweisen können, wird der Kammervorstand in diesen Tagen klären müssen. (cben)

Lesen Sie dazu auch:
Die allermeisten Ärzte haben 250 CME-Punkte für die Fortbildung zusammen
CME: Die meisten Ärzte waren erfolgreich beim Punktesammeln

Lesen Sie dazu auch den Kommentar:
Übers Ziel hinausgeschossen?

Lesen Sie auch:
CME: Die fehlenden Punkte schnell online holen!

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Im Sushi war der Wurm drin

Der Hinweis aufs Sushi brachte die Ärzte auf die richtige Spur. Statt den Patienten wegen Verdachts auf akutes Abdomen zu operieren, führten sie eine Gastroskopie durch. mehr »

Importierte Infektionen führen leicht zu Diagnosefehlern

Wann muss ein Arzt für eine Fehldiagnose gerade stehen? In einem aktuellen Fall entschied das Oberlandesgericht Frankfurt gegen einen Arzt. mehr »

"Turbolader einer Zwei-Klassen-Medizin"

Die Einheitsversicherung als Garant für Gerechtigkeit im Versorgungssystem? Aus Sicht von BÄK-Präsident Professor Frank Ulrich Montgomery eine fatale Fehleinschätzung. Die "Ärzte Zeitung" dokumentiert Auszüge aus seiner Ärztetags-Eröffnungsrede. mehr »