1.  Krebs: Evidenzfrage bremst Präzisionsonkologie

[26.09.2018] Damit innovative Arzneimittel auf den Markt kommen können und nicht früh an hohen Nutzenbewertungshürden scheitern, fordert Bayer die Weiterentwicklung der AMNOG-Verfahren.  mehr»

2.  Augen auf bei der Laboruntersuchung: OTC-Gebrauch verfälscht Laborwerte

[25.09.2018] Die meisten Patienten nehmen gelegentlich freiverkäufliche Arzneimittel ein. Nur wenige legen das gegenüber ihrem Arzt offen. Das hat Folgen, etwa für die Interpretation von Laborergebnissen.  mehr»

3.  Patientenpreis: Modellprojekt ARMIN ausgezeichnet

[22.09.2018] Die Arzneimittelinitiative ARMIN in Sachsen und Thüringen hat den Deutschen Patientenpreis erhalten.  mehr»

4.  Beiträge und Pflege: Neue Gesetze passieren den Bundesrat

[21.09.2018] Die Länderkammer stimmt Gesetzen zu formuliert aber auch noch eigene Forderungen.  mehr»

5.  HTA-Verfahren: EU-Parlament bei Nutzenbewertung jetzt am Zug

[21.09.2018] Der Gesundheitsausschuss des EU-Parlaments hat den HTA-Kommissionsvorschlag an mehreren Stellen abgeschwächt.  mehr»

6.  Karzinogene Nitrosamine: EMA prüft weitere Sartane auf Verunreinigungen

[21.09.2018] Die Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) prüft im Rahmen des Verfahrens zu Valsartan vorsorglich auch Candesartan, Irbesartan, Losartan und Olmesartan auf Verunreinigungen.  mehr»

7.  Pfizers Deutschland-Chef im Interview: Digitalisierung muss dem Menschen dienen

[21.09.2018] Eine höhere Schlagzahl in der Digitalisierungs-Debatte fordert Peter Albiez. Der Deutschland-Chef von Pfizer ist davon überzeugt, dass die Digitalisierung mit dazu beitragen wird, die Chancen auf Heilung oder Linderung zu verbessern.  mehr»

8.  AMNOG: Bayer will Evidenzfrage in Pharma-Dialog einbringen

[21.09.2018] Das Pharmaunternehmen Bayer Vital drängt auf eine Weiterentwicklung der AMNOG-Verfahren. Handlungsbedarf sieht Geschäftsführer Frank Schöning insbesondere bei der Methodik der Nutzenbewertung.  mehr»

9.  Lunapharm-Skandal: Brandenburg stockt Zahl der Kontrolleure auf

[21.09.2018] Die neue Gesundheitsministerin Karawanskij kündigt Reformen nach dem Lunapharm-Skandal an.  mehr»

10.  Novo Nordisk: Insulin degludec kommt auf den Markt zurück

[20.09.2018] Das Balsalinsulin-Analogon Tresiba® (Insulin degludec) soll noch 2018 wieder auf den deutschen Markt zurückkommen, berichtet Novo Nordisk in einer Mitteilung. Das Insulin war 2016 in Deutschland vom Markt genommen worden.  mehr»