1.  Kasse setzt auf E-Health: Wie Telemedizin hilft, Versorgungslücken zu schließen

[23.06.2018] Schneller an den Spezialisten ran: Die AOK Nordost will mit Telekonsilen die kinderfachärztliche Versorgung in Brandenburg verbessern. Doch auch in der Hauptstadt sieht sie Nachholbedarf in Sachen innovative Versorgungsformen.  mehr»

2.  Tk-Gesundheitsakte: "So doch!" - TK-Chef zur Gesundheitsakte

[22.06.2018] Informationen zum Arzt-Honorar in der TK-Gesundheitsakte? TK-Chef Dr. Jens Baas reagiert auf Kritik aus der KVWL: Patienten hätten ein Recht darauf.  mehr»

3.  Krankenkassen: Welche Ausgaben im ersten Quartal besonders stiegen

[22.06.2018] Die Kassen haben im ersten Quartal 2018 insgesamt mehr Geld ausgegeben als im Vorjahreszeitraum. Wofür, zeigen wir anhand von zwei Grafiken.  mehr»

4.  Betriebliche Gesundheitsförderung: AOK-Gesundheitspreis geht an "Pflege & Wohnen Hamburg"

[22.06.2018] Der mit 5000 Euro dotierte Gesundheitspreis des AOK-eigenen Instituts für Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) geht in diesem Jahr an "Pflegen & Wohnen Hamburg", einen privaten Anbieter stationärer Pflege.  mehr»

5.  Telekonsil: So funktioniert PädExpert

[22.06.2018] Einen Rechner und eine Internetverbindung mehr benötigen hausärztlich tätige Pädiater nicht für den schnellen Draht zum Experten.  mehr»

6.  AOK Nordwest: Eltern-Kind-Kuren werden bei Vätern immer beliebter

[22.06.2018] Väter in Westfalen-Lippe entscheiden sich immer öfter für eine Vater-Kind-Kur: Im vergangenen Jahr absolvierten 270 AOK-versicherte Väter eine stationäre Vorsorge- oder Reha-Maßnahme mit ihrem Nachwuchs. 2016 waren es lediglich 232 und 2014 nutzten nur 206 Väter dieses Angebot. Das belegt eine  mehr»

7.  AOK Bayern: Pflegekräfte im Süden doppelt so oft krank wie andere Beschäftigte

[22.06.2018] Bayerische Pflegeheim-Mitarbeiter waren im vergangenen Jahr an 6,8 Prozent aller Kalendertage krank. Damit liegt der Krankenstand der Pflegekräfte laut "Report Pflege 2017" der AOK Bayern um fast 50 Prozent höher als der aller anderen Beschäftigten in Bayern, die an 4,7 Prozent aller Tage erkrankt  mehr»

8.  Verfassungsgericht: MRT bleibt Radiologen vorbehalten

[21.06.2018] Fachärzte, die über eine MRT-Zusatzweiterbildung verfügen, dürfen die Leistung nur privat anbieten. Als GKV-Leistung bleibt das MRT Radiologen vorbehalten, entschied jetzt das Bundesverfassungsgericht.  mehr»

9.  Zi-Untersuchung: Statt mehr Sprechstunden, lieber Ärzte entlasten

[21.06.2018] Mit einer Erhöhung der Mindestsprechstundenzahl für Praxen löst die Politik keine Probleme. Im Gegenteil, meint das Zi, Ärzte würden dann eher das Weite suchen.  mehr»

10.  Pflegeversicherung: PKV fordert Entlastung für ihre Versicherten

[21.06.2018] PKV-Vorstandschef ist verärgert, dass die Politik Extrawürste für GKV-Mitglieder brät und Privatversicherte außen vor lässt.  mehr»