Anzeige

Unternehmensportrait

Pascoe Naturmedizin – Familienunternehmen seit drei Generationen

Pascoe Naturmedizin gehört zu den 100 modernsten mittelständischen Unternehmen Deutschlands. Die Geschichte des auf Naturmedizin spezialisierten Familienunternehmens begann vor 125 Jahren.

Veröffentlicht: 01.07.2020, 04:00 Uhr
Pascoe Naturmedizin – Familienunternehmen seit drei Generationen

Sitz des Unternehmens Pascoe Naturmedizin im Europaviertel Gießen.

© Pascoe Naturmedizin

Der Gründer und Apotheker Friedrich H. Pascoe war jemand, der den Dingen auf den Grund ging. Zusammen mit dem Naturheilkundler Emanuel Felke erforschte er die Wirkung pflanzlicher und homöopathischer Arzneimittel. 1918 gründete Pascoe in Gießen die „Apotheke Friedrich Pascoe – Pharmazeutische Präparate“, die Wiege des heutigen Unternehmens. Mit dem wachsenden Produktportfolio entwickelte sich auch das Geschäft erfolgreich.

Heute wird das Unternehmen von Jürgen F. Pascoe und seiner Frau Annette D. Pascoe geleitet. 200 Mitarbeiter stellen über 200 naturheilkundliche Arzneimittel her. Dazu gehören pflanzliche Medikamente, (Hochdosis-)Vitaminpräparate, homöopathische Komplexmittel, Nahrungsergänzungsmittel und Naturkosmetik, die in viele Länder exportiert werden. Das Unternehmen hat außerdem Niederlassungen in Toronto/Canada, Prag/Tschechien, Wien/Österreich, und in Bratislava/Slowakei.

Forschung und Entwicklung

Gegründet wurde die Forschungsabteilung schon in 1961. Bis heute wurden hier in enger Zusammenarbeit mit Kliniken sowie niedergelassenen Ärzten und Heilpraktikern eine Vielzahl klinischer Studien zur Wirksamkeit und Verträglichkeit der hergestellten Arzneimittel durchgeführt.

Da Pascoe zur Natur als Lieferantin hochwertiger Rohstoffe ein besonderes Verhältnis hat und der Mensch bei der Herstellung pflanzlicher Arznei- und homöopathischer Komplexmittel zwangsläufig im Mittelpunkt steht, ist dem Unternehmen ein verantwortungsvoller Umgang mit den natürlichen Ressourcen wichtig. So war Pascoe das erste pharmazeutische Unternehmen weltweit, das 2005 eine papierlose Dokumentation einführte und damit in nur fünf Jahren seinen gesamten Papierverbrauch um 65 Prozent senkte. Auch das Informationsangebot wird fortlaufend digitalisiert. Ein gutes Beispiel dafür ist das Onlineportal www.naturheilkunde.de. Hier haben Ärzte und Heilpraktiker die Möglichkeit Ihr Profil und Praxisdaten zu hinterlegen.

Siebenmal mit Innovationspreis ausgezeichnet und dreimal bester Arbeitgeber in Deutschland

Pascoe erhielt bereits siebenmal das Gütesiegel „Top 100“, den Innovationspreis für mittelständische Unternehmen – zuletzt im Jahr 2020. Als erstes Pharmaunternehmen weltweit wurde Pascoe zudem FSC®-zertifiziert (Forest Stewardship Council®) und verpflichtete sich damit, ausschließlich Papier aus nachhaltiger, verantwortungsvoller Waldwirtschaft zu verwenden. Achtmal in Folge wurde Pascoe als einer der besten deutschen Arbeitgeber Deutschlands mit dem Gütesiegel „Great Place To Work“ ausgezeichnet. Im Jahr 2016 und 2017 folgten Auszeichnungen zu einem der besten Europäischen Arbeitgeber. In den Jahren 2017, 2019 und 2020 sogar auf dem ersten Platz als „Deutschlands bester Arbeitgeber“. Die besondere Auszeichnung mit dem Award für „betriebliches Gesundheitsmanagement“ erhielt Pascoe im Jahr 2016.

Eröffnung eines neuen Produktionsgebäudes

Ein großzügiges Produktionsgebäude wurde 2018 von Pascoe Naturmedizin fertiggestellt. Mitarbeiter und Besucher betreten das Bauwerk über eine einladende fantasievoll illustrierte Halle. Die Grundstücksfläche des Unternehmenssitzes im Europaviertel beträgt beachtliche 32.000 qm. Allein die Grundfläche von über 3.000 Quadratmetern bietet dem zweigeschossigen Gebäude einen Boden. Der derzeitige Standort im Schiffenberger Weg in Gießen wird auch weiterhin der Lebens- und Arbeitsmittelpunkt für viele der rund 200 Mitarbeiter von Pascoe Naturmedizin bleiben, bis die nächsten beiden Bauabschnitte fertiggestellt sind und alle Unternehmensbereiche wieder vereint sind.

Sie möchten mehr zu den Forschungsergebnissen z. B. zur Vitamin-C-Infusionstherapie wissen? Bestellen Sie hier den Pascoe-Newsletter:

https://www.pascoe.de/fachbereich/anmeldung-fachnewsletter-aerztezeitung.html

Impressum


Pascoe pharmazeutische Präparate GmbH

Schiffenberger Weg 55

35394 Gießen

Deutschland

Telefon: 0641 7960 0

Mail: info@pascoe.de


Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Jürgen F. Pascoe, Annette D. Pascoe


Handelsregister: Amtsgericht Gießen, HRB 3468

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE813506920


Verantwortlich gemäß § 55 RStV:

Herr Jürgen Pascoe

Schiffenberger Weg 55

35394 Gießen

Mehr zum Thema

Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
700 Millionen Euro aus eigener Tasche für Hilfsmittel

Einlagen, Hörgeräte & Co

700 Millionen Euro aus eigener Tasche für Hilfsmittel

Spahn will weiter über europäische Nutzenbewertung verhandeln

Ratspräsidentschaft

Spahn will weiter über europäische Nutzenbewertung verhandeln

Versorgungsforschung: „Unser Labor ist die Praxis“

Interview mit Ferdinand Gerlach

Versorgungsforschung: „Unser Labor ist die Praxis“

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden