Aerztezeitung.de

Single Pill bessert Prognose bei Hypertonie

© [M] FotografiaBasica / Getty Images / iStock

Hypertonie-Therapie

Single Pill bessert Prognose bei Hypertonie

Kooperation | In Kooperation mit: APONTIS PHARMA
Polymedikation: Bei Patienten mit Hypertonie keine Seltenheit. Eine Single Pill hätte Vorteile.

© obs/dpa

START-Studie

Single Pill: Mehr Leitlinie in der Hypertonie wagen!

Sonderbericht | Mit freundlicher Unterstützung von: APONTIS PHARMA
Ein Arzneimittel mit flexiblen Dosierungen für mehrere Wirkstoffe – die Verordnung von Single Pills ist in der Gesamtbetrachtung wirtschaftlich, hat die START-Studie gezeigt.

© johannesspreter / stock.adobe.com

Verordnung bei Hypertonie

Single Pills – leitliniengemäß und wirtschaftlich

Sonderbericht | Mit freundlicher Unterstützung von: APONTIS PHARMA
Professor Ulrich Wenzel, Vorstandsvorsitzender Deutsche Hochdruckliga e.V.

© UKE

Zeit zu handeln

Appell für eine bessere Hypertonie-Versorgung

Sonderbericht | Mit freundlicher Unterstützung von: APONTIS PHARMA
Single Pills: prognostisch zielführend und ökonomisch sinnvoll?

Hypertonie

Single Pills: prognostisch zielführend und ökonomisch sinnvoll?

Kooperation | In Kooperation mit: APONTIS PHARMA
* Hinweis zu unseren Content-Partnern
Dieser Content Hub enthält Informationen des Unternehmens über eigene Produkte und Leistungen. Die Inhalte werden verantwortlich von den Unternehmen eingestellt und geben deren Meinung über die Eigenschaften der erläuterten Produkte und Services wieder. Für den Inhalt übernehmen die jeweiligen Unternehmen die vollständige Verantwortung.