Kooperation | In Kooperation mit: Sanofi Pasteur

Grippe und Corona

Online-Umfrage zur Influenza-Impfung

Veröffentlicht: 29.09.2020, 04:00 Uhr
Online-Umfrage zur Influenza-Impfung

© cirquedesprit / Fotolia

Die Grippe-Saison 2017/2018 verlief mit rund 25.000 Toten ziemlich heftig. Damals fehlte in der bis dahin üblichen trivalenten Vakzine der zirkulierende Influenza-B-Stamm. Jetzt sind nur noch tetravalente Impfstoffe mit zwei B-Komponenten in Deutschland auf dem Markt.

In diesem Jahr werden sich Corona-Pandemie und Influenza-Saison weitgehend überschneiden. Impfstoffe gegen SARS-CoV2 werden entwickelt, sind aber noch nicht verfügbar. Impfstoffe gegen die saisonale Grippe sind bereits vorhanden.

Welche Bedeutung messen Sie der Grippe-Impfung in Zeiten der Corona-Pandemie bei?

Bitte machen Sie mit bei unserer Online-Umfrage!

Welche Bedeutung hat für Sie die saisonale Influenza-Impfung während der Corona-Pandemie?

mit freundlicher Unterstützung von Sanofi Pasteur
Mehr zum Thema

Influenza-Impfung

Gesundheitsminister: Sind auf Grippe gut vorbereitet

Das könnte Sie auch interessieren
Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Vitamin-C-Therapie

Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Vitamin C – ein Must-Have fürs Immunsystem

Immunmodulation

Vitamin C – ein Must-Have fürs Immunsystem

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Corona-Ampel: Wie viel Schutz und für wen soll es sein?

SARS-CoV-2

Virologen: „Herdenimmunität ist keine gute Idee“

Nicht rechtzeitig das WC zu erreichen – für Ältere mit Harninkontinenz eine ständige Sorge.

Kollegin berichtet

Ein Erfolgskonzept bei Harninkontinenz