CAR-T-Zelltherapie

Yescarta®-Produktion jetzt auch nahe Amsterdam

Veröffentlicht: 18.06.2020, 15:49 Uhr

Martinsried. Die EMA hat einer Variation der Marktzulassung für den End-to-End-Herstellungsprozess von Yescarta® (Axicabtagen-Ciloleucel) zugestimmt. Mit der Genehmigung der Produktionsanlage TCF04 von Kite in Hoofddorp nahe Amsterdam sind nun alle Voraussetzungen für die Herstellung individualisierter Zelltherapien in Europa erfüllt, die Lieferzeit von und zu den knapp 90 Therapiezentren in 16 EU-Ländern und Israel, die für den Einsatz von Axicabtagen-Ciloleucel qualifiziert sind, soll sich um rund 25 Prozent reduzieren.

„Die Zeit bis zur Bereitstellung unserer CAR-T-Zelltherapie für Patienten verkürzt sich um durchschnittlich eine Woche“, so Dr. Bettina Bauer, Geschäftsführerin von Gilead Sciences Deutschland. Bisher wurden die Zelltherapien auch für Patienten aus Europa in El Segundo, Kalifornien, USA, hergestellt. (eb)

Quelle: Mitteilung vom Unternehmen Gilead

Mehr zum Thema

DGHO

S3-Leitlinie zu follikulärem Lymphom

Periphere T-Zell-Lymphome

Zulassungen von Adcetris® bei Lymphom erweitert

Mogamulizumab

Poteligeo® jetzt in Deutschland verfügbar

Das könnte Sie auch interessieren
Thromboseprophylaxe und COVID-19

„ÄrzteTage extra“-Podcast

Thromboseprophylaxe und COVID-19

Sonderbericht | Mit freundlicher Unterstützung von: Leo Pharma GmbH, Neu-Isenburg
Aktuelle GTH-Empfehlung zur Thromboseprophylaxe bei COVID-19

CAT-Algorithmus

Aktuelle GTH-Empfehlung zur Thromboseprophylaxe bei COVID-19

Anzeige
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Es darf auch gern ein zweites Gläschen sein

Alkohol und geistige Fähigkeiten

Es darf auch gern ein zweites Gläschen sein

Dauerbeatmete Kinder: Das kann niemand alleine leisten

Intensivpflege

Dauerbeatmete Kinder: Das kann niemand alleine leisten

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden