Anke Thomas

Redakteurin
Gesundheitspolitik
Bei der Aktion „Der Pflege geht die Luft aus“ wiesen Demonstranten im Mai auf den Personalmangel in Pflegeeinrichtungen hin. Auch die Bürger sind mehrheitlich der Meinung, dass das Gesundheitssystem mit mehr Personal ausgestattet werden muss.

© Fabian Sommer / dpa / picture alliance

Bundesweite Befragung

Wo die Bürger großen Reformbedarf in der Gesundheitspolitik sehen

Um den Mangel an Rheumatologen aufzuheben, müsste Lehre und Forschung ausgebaut werden.

© New Africa / stock.adobe.com

Auf Nachwuchssuche

Zu wenige Rheumatologen: Das sollte die Politik tun

Was macht Praxen für den Nachwuchs attraktiver? Auch dazu äußert sich die KBV in ihrem Positionspapier.

© ASDF / stock.adobe.com

Positionspapier zur Bundestagswahl

KBV will Patienten sagen, wo es lang geht

Dr. Verena Gall, Fachärztin für Innere und Allgemeinmedizin, Prof. Armin Grau, Arzt und Grünen-Bundestagskandidat und Anke Thomas, Redakteurin in der Gesundheitspolitik bei "Ärzte treffen Politik".

© Hirn: grandeduc / stock.adobe.com | Reichstag: Dan Race / stock.adobe.com | Gall: Gall | Grau: Grau | Thomas: Salome Roessler

„ÄrzteTag“-Podcast

Was haben die Grünen Ärzten zu bieten, Prof. Grau?

Pilotprojekt „Telemedizin-Assistenz“ (TMA): Dr. Barbara Römer, Chefin des Hausärzteverbandes Rheinland-Pfalz, NäPa und TMA Bianca König und Ministerialdirektor Daniel Stich (Landesgesundheitsministerium) in Saulheim (v. li.).

© Anke Thomas

Rheinland-Pfalz

Telemedizin-Assistenz klappt prima – bei gutem Internet

Ein Blick auf die Verwüstungen in Mayschoß im rheinland-pfälzischen Landkreis Ahrweiler. Die Dorfstraße wurde von der Flutwelle fortgerissen. Zahlreiche Häuser wurden komplett zerstört oder stark beschädigt.

© Boris Roessler / picture alliance / dpa

KV RLP-Chef Heinz

Für Hochwasser-betroffene Praxen ist Arznei-Verordnung regressfrei möglich

Die Aufräumarbeiten in Bad Neuenahr gehen weiter. Ein Hausarzt aus dem Ort bittet um Antibiotika, Verbände und Desinfektionsmittel.

© Thomas Frey / picture alliance / dpa

Zwei Ärzte berichten

Flutkatastrophe: Patienten versuchen verzweifelt, an Medikamente zu kommen

Die mit einer Drohne gefertigte Aufnahme zeigt die Verwüstungen die das Hochwasser der Ahr in dem Eifel-Ort angerichtet hat.

© Christoph Reichwein / TNN / dpa

Unwetterkatastrophe

Hochwasser: Komplette Praxis versinkt in den Fluten

COVID-19-Studienleiter Professor Philipp Wild von der Universitätsmedizin Mainz bei der Vorstellung der COVID-19-Studie.

© Screenshot Phoenix

Gutenberg-COVID-19-Studie

Corona: 42 Prozent wissen nicht von ihrer Infektion

Berichteten am Montag von den Ergebnissen des bayerischen Impfgipfels: Ministerpräsident Markus Söder und Gesundheitsminister Klaus Holetschek (im Hintergrund, beide CSU).

© Matthias Balk/dpa

COVID-19

Was der bayrische Corona-Impfgipfel ergeben hat

Und dann die Hände zum Himmel: Vertreterversammlung der KV Rheinland-Pfalz am 19. Juni.

© Anke Thomas / Springer Medizin

Rheinland-Pfalz

Die Pandemie als „Brandbeschleuniger“ der Substitution?

Maskenpflicht am Mainzer Rheinufer, die Polizei kontrolliert. Der rheinland-pfälzische KV-Chef Dr. Peter Heinz plädiert für deren Aufhebung für vollständig Geimpfte.

© Andreas Arnold/dpa

Rheinland-Pfalz

KV-Chef Peter Heinz: Keine Maskenpflicht mehr für Geimpfte!

Wer übernimmt die Kosten? Um die Finanzierung der Corona-Ambulanz in Landau gibt es Streit zwischen KV, Stadt und Kreis (Symbolbild).

© TRFilm/stock.adobe.com

Im Clinch mit Stadt und Kreis

KV Rheinland-Pfalz – Kostendebatte um Corona-Ambulanz

Regierungsteam der SPD (v.l.n.r.): Clemens Hoch (Gesundheit), Roger Lewentz (Innen), Stefanie Hubig (Bildung), Malu Dreyer, Alexander Schweitzer (Arbeit & Digitales), Doris Ahnen ( Finanzen), Fabian Kirsch (Staatskanzlei).

© SPD Rheinland-Pfalz/Jannik Nasz

Koalitionsvertrag besiegelt

Neuer Gesundheitsminister für Ampelkoalition in Rheinland-Pfalz

Wie werden sich die GKV-Finanzen entwickeln? Darüber diskutierte Gesundheitsökonom Professor Jürgen Wasem bei der Eröffnungsveranstaltung des 16. Kongresses des Berufsverbands Deutscher Rheumatologen mit Ärzten.

© Screenshot BDRh

Kongress der Rheumatologen

Ökonom Wasem: Kostenanstieg in der GKV muss gebremst werden