Elisabeth Kerler

Volontärin
Multimedia/Online
Dr. Carsten-Oliver Schulz, niedergelassener Internist mit Schwerpunkt Hämatologie und Onkologie und Vorstandsmitglied der Deutschen Geellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie ist Gast im „ÄrzteTag“-Podcast.

© Porträt: Schulz | Hirn: grandeduc / stock.adobe.com

„ÄrzteTag“-Podcast

Wie stehen Sie persönlich zur Suizidassistenz, Dr. Schulz?

Dr. Andreas Schießl, Oberarzt im Fachzentrum für Anästhesie und Intensivmedizin der Schön Klinik München-Harlaching, sowie Mitgründer des Vereins PSU-Akut und Delegierter der bayerischen LÄK beim Deutschen Ärztetag.

© ANDREAS GEBERT

Portrait

Der Kollege für die besonderen Notfälle

Professor Volker Busch, Facharzt für Neurologie sowie Facharzt für Psychatrie und Psychotherapie, leitet die Arbeitsgruppe „Psychosozialer Stress und Schmerz“ an Uniklinikum Regensburg und Autor von „Kopf frei“, im ÄrzteTag-Podcast.

© Porträt: Oliver Betke / Volker Busch | Hirn: grandeduc / stock.adobe.com

„ÄrzteTag“-Podcast

Volker Busch: Mit Dehnungsfugen gegen den Stress der Kollegen

Professorin Claudia Traidl-Hoffmann, Fachärztin für Dermatologie, Venerologie und Allergologie mit der Zusatzbezeichnung Umweltmedizin, Direktorin der Umweltmedizin am Uniklinikum Augsburg, Institutsdirektorin des Helmholtz Instituts für Umweltmedizin München, Co-Herausgeberin der Bücher „Planetary Health“ und „Überhitzt“, im „ÄrzteTag“-Podcast zu "OneHealth".

© Porträt: Anatoli Oskin / Universität Augsburg | Hirn: grandeduc / stock.adobe.com

„ÄrzteTag“-Podcast

Welchen Stand hat die Umweltmedizin, Professorin Traidl-Hoffmann?

Dr. Lachlan McIver, Ärzte ohne Grenzen

© Loris Von Siebenthal

Porträt

Dr. Lachlan McIver – auch ein „Arzt ohne Grenzen“ hat Grenzen

Dr. Andreas Schießl, Co-Gründer von PSU-Akut, Verein für psychosoziale Unterstützung für Ärztinnen und Ärzte, Pflegekräfte und MFA, erläutert im ÄrzteTag- „Podcast“, was nach Behandlungsfehlern hilft.

© Porträt: caolinjacklin | Hirn: grandeduc / stock.adobe.com

„ÄrzteTag“-Podcast

Dr. Schießl rät: Nach Behandlungsfehlern das Vermeiden vermeiden!

Wer Nachwuchs gewinnen will, muss nachhaltig sein

© Michaela Illian

Kommentar zu Nachhaltigkeit in Kliniken

Wer Nachwuchs gewinnen will, muss nachhaltig sein

Der Kongresspräsident des Deutschen Krebskongresses 2022 Professor Michael Ghadimi von der Universitätsmedizin Göttingen (UMG).

© UMG / Swen Pförtner

Deutscher Krebskongress

DKK-Präsident Ghadimi: „Worten müssen Taten folgen“

Dr. Ruth Hecker, Vorsitzende des Aktionsbündnis Patientensicherheit, im „ÄrzteTag“.

© Porträt: Aktionsbündnis Patientensicherheit | Hirn: grandeduc / stock.adobe.com

„ÄrzteTag“-Podcast

Mangelnde Digitalisierung trägt zu Medikationsfehlern bei, Dr. Hecker?

Kann der Rechtsweg denjenigen, deren Zusage zum Medizinstudium die Uni Frankfurt wieder zurückgenommen hat, zu ihrem Studienplatz verhelfen? Die juristische Lage erklärt der Anwalt von Betroffenen im Interview.

© Bet_Noire / Getty Images / iStock

Medizinstudienplätze

So stehen die Betroffenen des Vergabe-Chaos in Frankfurt rechtlich da

Linda Reimann (links) und Nina Schmitz haben eine Zulassung zum Medizinstudium und dann den Rücknahmebescheid von der Goethe-Uni Frankfurt bekommen. Im Podcast erzählen sie von ihrer Situation.

© Porträts: Oliver Kraus (links) / Nina Schmitz (rechts) | Hirn: grandeduc / stock.adobe.com

„ÄrzteTag“-Podcast

Vergabe-Chaos beim Medizinstudium in Frankfurt: Betroffene berichten

Professor Madeleine Plötz – eine Frau mit braunem, zurückgebundenem Haar und blauen Augen – lächelt auf dem Portraitfoto. Es ist eingebettet in den "ÄrzteTag"-Podcastrahmen, der blaue ist und ein weißes Gehirn mit Kopfhörern unter dem Schriftzug "ÄrzteTag" zeigt.

© Porträt: Sonja von Brethorst / TiHo | Hirn: grandeduc / stock.adobe.com

„ÄrzteTag“-Podcast

Tierärztin zu „One Health“: „Der Austausch mit Humanmedizinern ist wahnsinnig wichtig“