Medizintourismus

Erster Patientenvermittler der Türkei MTQUA-prämiert

Veröffentlicht: 25.07.2018, 10:43 Uhr

SCOTTSDALE/ISTANBUL. Die Istanbuler Patientenvermittlung Travelmedi ist als erster türkischer Anbieter von der internationalen Organisation Medical Travel Quality Alliance (MTQUA) für ihre internationalen Qualitätsstandards in puncto Medizintourismus zertifiziert worden.

"Medizintouristen sind keine gewöhnlichen Patienten, und sie sind keine typischen Touristen", so MTQUA-Präsidentin Julie Munro.

Laut MTQUA vermittelt Travelmedi unter anderem Patienten aus Deutschland für elektive Eingriffe an ausgewählten Partnerkliniken in der Türkei.

Wie es auf der Website von Travelmedi heißt, wolle man den Kunden die erschwinglichsten Preise für Eingriffe bei den besten Medizinern bieten. (maw)

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Gemeinsam, auch mit Hilfe digitaler Medien, beraten Arzt und Patient Therapieoptionen.

Innovationsprojekt

Wie Ärzte gemeinsam mit Patienten entscheiden

Viele Menschen leiden unter chronischen Rückenschmerzen. Aber ab wann gilt eine Krankheit als chronisch? Frankfurter Wissenschaftler wollen Licht ins Dunkel bringen.

Report der Uni Frankfurt

„Chronisch krank“ ist kein definierter Begriff

Gesichtsmasken können dazu beitragen, dass die Träger die Abstandsregeln missachten,

COVID-19-Splitter

Schwangere sind besonders gefährdet