„ÄrzteTag“-Podcast

Was tun gegen die Lücke in der Schmerztherapie, Dr. Horlemann?

In Deutschland leiden rund 23 Millionen Menschen an chronischen Schmerzen. Und doch hakt es oft mit ihrer schmerztherapeutischen Versorgung. Warum das so ist, erläutert Schmerzexperte Dr. Johannes Horlemann im Podcast zum Deutschen Schmerz- und Palliativtag.

Von Ruth NeyRuth Ney Veröffentlicht:
Dr. Johannes Horlemann, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Schmerzmedizin

Dr. Johannes Horlemann, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Schmerzmedizin

© DGS / Bahr

Das Thema Schmerzen ist brisant wie eh und je. Denn in Deutschland leiden rund 23 Millionen Menschen an chronischen Schmerzen, 3,4 Millionen sind schwerstgradig schmerzkrank. Es gibt allerdings nur etwa 1.200 ambulant tätige, ausgebildete Schmerztherapeuten. Die Lücke ist offensichtlich.

Im Podcast-Gespräch erläutert der Schmerzmediziner Dr. Johannes Horlemann, wie diese Lücke geschlossen werden könnte und was aus dem Facharzt für Schmerzmedizin geworden ist. Horlemann ist nicht nur niedergelassener Arzt in Kevelaer, sondern auch Präsident der Deutschen Gesellschaft für Schmerzmedizin und kennt damit die praktische Seite als Arzt ebenso wie gesundheitspolitische Hürden. Außerdem berichtet er, warum das neue Curriculum Ärztliche Psychotherapie, das in diesem Jahr beim Deutschen Schmerz- und Palliativtag erstmals angeboten wird, so wichtig ist für die umfassende Betreuung von Schmerzpatienten. (Dauer 19:20 Minuten)

Lesen Sie dazu auch
Das könnte Sie auch interessieren
Prof. Dr. Sylvia Kotterba

„ÄrzteTag extra“-Podcast

Krankhaft müde: Welche Folgen kann das für Betroffene haben?

Sonderbericht | Mit freundlicher Unterstützung von: Jazz Pharmaceuticals Germany GmbH
Schlafmediziner Prof. Dr. Clemens Heiser

„ÄrzteTag extra“-Podcast

Aufgewacht! Kardinalsymptom Exzessive Tagesschläfrigkeit

Sonderbericht | Mit freundlicher Unterstützung von: Jazz Pharmaceuticals Germany GmbH
Phytotherapie: Magen-Darm-Beschwerden effektiv behandeln

„ÄrzteTag extra“-Podcast

Phytotherapie: Magen-Darm-Beschwerden effektiv behandeln

Sonderbericht | Mit freundlicher Unterstützung von: Bayer Vital
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Wo sich sonst der „Fliegende Kuhstall“ dreht, wird jetzt geimpft: Karls Erlebnisdorf in Rövershagen.

„ÄrzteTag“-Podcast

900 Dosen AstraZeneca an einem Tag? Ein Hausarzt sagt, wie‘s geht

Eine der Zeichnungen aus dem Pernkopf-Atlas (1. Band, pp.290-291).

Wertvoll, aber bedenklich

Das moralische Dilemma mit dem Pernkopf-Atlas