Webinar

Therapierisiken während der Corona-Krise vermeiden

Veröffentlicht: 03.06.2020, 15:05 Uhr

Ein einstündiges Webinar der Medizinische Medien Informations GmbH (mmi) und der Vidal-Group widmet sich Ansätzen der proaktiven Vermeidung medikamentöser Risiken in Zeiten von COVID-19. Hierzu sollen am 15. Juni um 15 Uhr (CET) als Themenschwerpunkte diskutiert werden:

  • Optionen der medikamentösen Therapie
  • Chancen und Risiken des Off-Label-Use zur Behandlung von COVID-19
  • Umgang mit Unsicherheiten unzureichender evidenzbasierter Information und Perspektiven für die Vermeidung von COVID-19-bezogenen Risiken in der aktuellen medikamentösen Therapie
  • wie die Nutzung der richtigen digitalen Kanäle helfen kann, Ärzten schnell, valide und relevante Informationen zu Risiken und Vorsichtsmaßnahmen von medikamentösen Therapien in Kombination mit COVID-19 zur Verfügung zu stellen. (eb)

Interessierte können sich anmelden unter https://register.gotowebinar.com/register/464314271967848718

Mehr zum Thema
Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Koalition bringt E-Patientenakte Richtung Versorgung

PDSG

Koalition bringt E-Patientenakte Richtung Versorgung

Dauerbeatmete Kinder: Das kann niemand alleine leisten

Intensivpflege

Dauerbeatmete Kinder: Das kann niemand alleine leisten

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden