Ärzte Zeitung: Deutschlands aktuelle Zeitung für Mediziner

Corona-Impfung in einer kommunal organisierten Impfstelle im thüringischen Jena. Die Ärztekammer in Thüringen dringt auf eine generelle Impfpflicht, auch die BÄK hält dies angesichts der aktuellen Lage für geboten.

© Martin Schutt / dpa

BÄK-Brief an Merkel und Scholz

Ärzte drängen auf allgemeine Corona-Impfpflicht

Auch in Deutschland sollen bald Corona-Impfungen der 5- bis 11-Jährigen möglich sein.

© SvenSimon / Frank Hoermann / picture alliance

Corona-Impfungen bei Unter-12-Jährigen

BVKJ-Chef Fischbach: „Kinder sollen jetzt den Blutzoll zahlen“

Mittlerweile bekannt: Die rote Schleife steht für Solidarität mit HIV-Patienten und soll Aufmerksamkeit für die Infektion schaffen.

© Betelgejze / stock.adobe.com

HIV/Aids

„Trauen wir uns ruhig, über Sex zu reden!“

Das RKI-Merkblatt zur Corona-Schutzimpfung ist eine gute Hilfe bei der Patientenaufklärung. Ein Gespräch kann es aber nicht ersetzen.

© Sascha Steinach / ZB / picture alliance

Haftungsrisiken ausschließen

Booster-Impfung: So klären Ärzte sorgfältig auf

Dr. Markus Bickel ist niedergelassener Arzt und Vorstandsmitglied der dagnä.

© Porträt: Dr. Markus Bickel | Hirn: grandeduc / stock.adobe.com

„ÄrzteTag“-Podcast

Wie steht es gerade um HIV in Deutschland, Dr. Bickel?

Dr. Hannes Blankenfeld, MPH

© Porträt: Tobias Hase | Hirn: grandeduc / stock.adobe.com

„ÄrzteTag“-Podcast

Haben wir in der Pandemie versagt, Dr. Blankenfeld?

Was kommt auf das Rezept? Eine Resistenzentwicklung erfordert ein raschesAnpassen der antiretroviralen Therapie.

© Syda Productions / stock.adobe.com

Zum Welt-Aids-Tag

HIV: Was Ärzte bei Therapieversagen tun können

Personalisierte Therapie bei Asthma?

© vege / stock.adobe.com

Genetische und epigenetische Einflüsse

Auf dem Weg zur personalisierten Asthma-Therapie

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Mit Spritzen kennen sich die Zahnärzte auf jeden Fall gut aus.

© auremar / stock.adobe.com

Bereitschaft signalisiert

Zahnärzte wollen beim Impfen gegen COVID-19 unterstützen

Gute Versorgung im Alter? Das wird immer schwieriger, da bereits heute Pflege- und Assistenzkräfte in der stationären und ambulanten Versorgung fehlen. Gleichzeitig steigt aber der Bedarf an Pflegeleistungen.

© Florian Gaertner//photothek/picture alliance

Report vorgelegt

Barmer warnt vor einem prekären Pflegenotstand

Unter den Befragten in einer TK-Studie, die angaben, häufig gestresst zu sein, grassieren Gefühle von Erschöpfung (80 Prozent), Rückenprobleme (74), Nervosität (62) und Schlafstörungen (52). Auch Kopfschmerzen und Migräne (40) werden angegeben.

© Tero Vesalainen / Getty Images / iStock

Studie „Entspann dich, Deutschland!“

Stress sorgt zunehmend für Krankheitsrisiken

Praxen sollen samstags für Corona-Impfungen öffnen, fordern Politiker. Was halten Sie davon?

Meinung
Terminservice- und Versorgungsgesetz: Blankoverordnung für Physiotherapeuten

© contrastwerkstatt / stock.adobe.com

TSVG-Umsetzung

Ärztliche Aufgaben wuppen? Blankorezept auf steinigem Weg

Immen weniger Oberärzte wollen Chefarzt werden.

© Inka / stock.adobe.com

Karriereplanung

Chefarzt werden? Nein danke!

Gutachterkommission für ärztliche Behandlungsfehler bei der Ärztekammer Nordrhein: weniger Behandlungsfehler im letzten Jahr

© ROB GRIFFITH / ASSOCIATED PRESS / picture alliance

Gutachterkommission

Ärztekammer Nordrhein verzeichnet weniger Anträge auf Behandlungsfehler

Abtreibungsgegner in Mississippi (USA).

© Rogelio V. Solis / dpa

Anhörung vor dem Supreme Court

Recht auf Abtreibung in USA in Gefahr

Kinderzahnärztin Dr. Anne Heinz (Mitte), verkleidet als Eiskönigin Elsa, und ihre Arzthelferin Ari Dema mit ihrem zweijährigen Sohn Diar in der Kinderzahnarztpraxis „Dentiland“.

© Patrick Pleul/dpa

Außergewöhnliche Arztpraxis

Wo Eiskönigin Elsa Zähne bohrt