Virusnachweis erspart jedem dritten Kind das Antibiotikum

Bei Kindern mit Fieber unbekannter Ursache ist ein Virusinfekt wahrscheinlicher als ein bakterieller. Dennoch erhielten über 60 Prozent der Patienten einer Studie Antibiotika. mehr »

Blutdruck messen mit Selfie-Video

Mit dem Smartphone und einer entsprechenden App lässt sich offenbar sehr zuverlässig der eigene Blutdruck messen. Nötig ist nur noch, sein Gesicht abzufilmen. mehr »

Hängen LDL und Alzheimer zusammen?

Patienten mit einer sehr frühen Alzheimerdemenz haben oft deutlich erhöhte LDL-Werte. Das liegt unter anderem an Veränderungen im Gen für Apolipoprotein B. Ein neuer Therapieansatz? mehr »
Meinung

TSS-Termine wenig nachgefragt

Seit dem Inkrafttreten des TSVG im Mai hat die Terminservicestelle im Norden nur wenige Termine an Haus- oder Kinderärzte vermittelt. mehr »

Eine „fast normale Fachgruppe in der KV“

Bei einer Jubiläumsfeier anlässlich von 20 Jahren Psychotherapeutengesetz überwogen die Dur-Töne: Der direkte Zugang der Patienten zu Therapeuten ist ein Fortschritt. Ein Wermutstropfen aber bleibt. mehr »

Wo geht's lang zu mehr Organspenden?

Widerspruchs- oder doch Entscheidungslösung? In Kürze will der Bundestag festlegen, inwieweit die Organspende neu zu regeln ist. An diesem Mittwoch werden zunächst Verbände und Experten angehört. mehr »

Harninkontinenz – viele Frauen leiden still

Niemand spricht gern über die eigene Blasenschwäche. Eine Folge dieses Schweigens ist der Verzicht auf medizinische Hilfe. mehr »

Aktive Überwachung – auch ohne Biopsie

Männer mit lokal begrenztem Prostatakarzinom und aktiver Überwachung wollen sich nicht ständig biopsieren lassen. Und womöglich geht es auch ohne. mehr »

Über 900 Verletzte durch E-Zigaretten

Die Ursache ist noch immer unklar, aber in den USA erleiden immer mehr Nutzer von E-Zigaretten schwerste Lungenschäden. mehr »

KV hat vier Jahre Zeit für Rückforderungen

Für Honorar-Rückforderungen der KV gilt eine längere, vierjährige Verjährungsfrist. Der Grund: Sie gründen in einer öffentlich-rechtlich geprägten Leistungsbeziehung, so das BSG. mehr »

Netzwerk bringt Menschen zurück ins Gesundheitssystem

Dr. Jan Reuter richtet sich mit seinem Netzwerk an Patienten, denen andernorts medizinische Behandlung verwehrt wird. Sie sind nicht krankenversichert, und drohen durch alle Raster zu fallen. mehr »

Hirnchirurg gekündigt – Op abgebrochen

Die Kündigung eines Chirurgen durch das Klinikum Köln-Merheim schlägt hohe Wellen. Jetzt trifft man sich vorm Arbeitsgericht. mehr »

Jeder Fünfte in Deutschland ist tätowiert

Der Trend zum Tätowierenlassen scheint ungebrochen anzuhalten. Inzwischen trägt jeder fünfte Bundesbürger ein Tattoo. Wer es wieder loswerden will, muss sich künftig an Ärzte wenden. mehr »

HIV-Selbsttests sind ein Erfolg

Seit Herbst 2018 gibt es auch in Deutschland frei verkäufliche HIV-Selbsttests. Seither sind bereits 30.000 dieser Tests in Apotheken und Drogerien verkauft worden. mehr »