Welche Rolle sollen pränatale Bluttests künftig spielen?

Der GBA ist aktuell dabei, über die Kassenerstattung von pränatalen Bluttests zu entscheiden. Bundestagsabgeordnete fordern hierzu auch eine begleitende ethische Debatte. mehr »

Versäumte HPV-Impfungen bis zum Alter von 20 nachholen!

Werden Frauen erst jenseits des 20. Lebensjahres geimpft, ist der HPV-Schutz fraglich, berichten Forscher. Sie plädieren deshalb für einen möglichst frühen Beginn der Impfserie. mehr »

Krebsangst darf Blutdrucktherapie nicht gefährden

17 UhrDie Angst vor Krebs ist hoch und mancher Patient könnte den falschen Schluss ziehen, nun lieber ganz auf Valsartan zu verzichten, warnt nun auch die Deutsche Hochdruckliga. mehr »

Das Gefühl, gesünder zu essen

Tierfreie Schnitzel und Würste versprechen gesunden Genuss ohne Reue – und sogar Apfelsaft trägt mittlerweile ein veganes Siegel. Ergibt das Sinn oder sind das reine Marketingtricks? mehr »
Meinung

Therapeuten-Gehälter - Das Aufholen dauert noch Jahre

Die Heilmittel-Berufe haben ein Attraktivitätsproblem – und das hat viel mit den Gehältern zu tun. Besserung ist in Sicht, aber die setzt auf niedrigem Niveau an. mehr »

Beamte und GKV - Hamburgs Reform prägt

Seit August haben Beamte in Hamburg nicht nur formell die freie Wahl der Krankenversicherung. Sie können einen hälftigen Zuschuss zu ihren GKV-Beiträgen erhalten. Das Modell zieht in anderen Bundesländern Kreise. mehr »

Psychische Erkrankungen halten Kliniken auf Trab

Die Bedeutung psychischer Erkrankungen nimmt in der stationären Versorgung stark zu, sagen Daten des Barmer Krankenhausreports aus. Und: Die Behandlungskosten unterscheiden sich nach Bundesländern frappierend. mehr »

TAVI-Klappen zeigen keine Anzeichen von Altersschwäche

Auch nach sechs Jahren sind in der NOTION-Studie keine beunruhigenden Anzeichen für eine ungünstige Strukturveränderung der Klappenprothesen zu erkennen. mehr »

Grippeschutz in Kliniken weiter mangelhaft

Bei Mitarbeitern in Kliniken gibt es weiter große Lücken beim Grippeschutz, bestätigt eine große Umfrage zum Thema in Deutschland. Das Robert Koch-Institut will gegensteuern. mehr »

Bakterien beeinflussen Hautbarriere

Auf der Haut von Neurodermitis-Kranken dominieren oft Staphylokokken - insbesondere Staphylococcus aureus scheint andere Keime zu vertreiben. Dies hat wohl Auswirkungen auf Gene für die Hautbarriere. mehr »

US-Glyphosat-Verfahren spaltet

Es ist fraglich, welche Bedeutung das Monsanto-Krebsurteil für den Hersteller und für Betroffene hat. Trotzdem: Die Aktie der Konzernmutter Bayer brach erst einmal ein. mehr »

PKV sucht das Super-Modell

Gesundheitsportale sind für die privaten Krankenversicherer die zentrale Brücke zu ihren Kunden. Derzeit ziehen nicht alle an einem Strang, das könnte sich aber bald ändern - denn die Kunden verlangen Komfort und Service. mehr »

Eigenlabor in der LG befunden? BSG lässt Testballon platzen

Die Gestaltungsfreiheit von Ärzten bei Laborleistungen hat ein Arzt in Köln getestet. Er wollte Eigenlabor in der Laborgemeinschaft erbringen. In Kassel fiel das Modell durch. mehr »

Kosmonauten wollen "siebten Sinn" von Tieren nutzen

In 400 Kilometer Höhe umkreist die ISS die Erde mit 28.800 Km/h. Von dort soll sie im Projekt Icarus Tiere auf der Erde überwachen: So könnten Ziegen Vulkanausbrüche voraussagen oder Flughunde Ebola-Ausbrüche. mehr »