Warum Schlafmangel heißhungrig macht

Schlafmangel kurbelt den Hunger an, das kennen viele aus Erfahrung. Warum das so ist, haben jetzt Forscher entschlüsselt: Es liegt nicht an den Hormonen. mehr »

So hoch ist der neue Beitragssatz Ihrer Krankenkasse

Für Millionen Kassenpatienten sinkt der Beitragssatz. Welche Krankenkasse 2019 günstiger wird, welche teurer und welche ihre Beiträge stabil hält, zeigen wir in unserem großen Beitragssatz-Check mit aktuell 39 Kassen. mehr »

Künstliche Intelligenz verändert die Medizin

Bei der Künstlichen Intelligenz (KI) rückt die Medizin immer stärker in den Fokus. Medizinethiker Professor Georg Marckmann erläutert im Interview, warum KI ein wertvoller Baustein bei Diagnostik und Therapie sein kann. mehr »

Wie KI die Medizin verändert

Lesen Sie Interessantes rund um neue KI-Techniken in der Medizin. Was ist schon möglich, was angedacht? Und: Wer haftet bei Kunstefehlern durch KI?

Meinung

Spahn packt Notfallversorgung an

Gesundheitsminister Spahn stößt eine weitere Großreform an: Bis 2021 soll die Notfallversorgung neu aufgestellt sein. Dazu muss das Grundgesetz geändert werden. mehr »

Sachverständige ziehen an einem Strang

Mehr ambulant - weniger stationär, Reform des DRG-Systems und Abbau von Überkapazitäten: Viel Klinik-Reformpotenzial machen zwei Sachverständigenräte in einer gemeinsamen Stellungnahme aus. mehr »

Neuer Pakt setzt auf Fachkräfte-Sicherung

Um den zunehmenden Schwierigkeiten bei der Personalrekrutierung zu begegnen, haben hessische Institutionen ein Maßnahmenbündel vereinbart. mehr »

Fatigue schon früh ein Problem

MS-Patienten leiden schon sehr früh während ihrer Krankheit an Fatigue und kognitiven Problemen. Darauf weisen erste Resultate einer deutschen Kohortenstudie hin. mehr »

Rauchstopp-Hilfe für Schwangere

Rauchen während der Schwangerschaft gefährdet das Kind. Hilfe gibt es bei einem kostenlosen Online-Projekt. mehr »

Die Zeichen für ein erhöhtes Sterberisiko

Erhöhte Serumspiegel von NT-proBNP und hs-TnT sind bei Patienten mit symptomatischem Vorhofflimmern, die in einer Notaufnahme erstversorgt werden, unabhängig voneinander mit einem erhöhten Gesamtsterberisiko assoziiert. mehr »

Die Telemedizin erforschen

Professor Jost Steinhäuser erforscht, was Telemedizin Hausärzten bietet. Er verspricht sich positive Effekte bei der Einführung neuer Anwendungen. Auch im Fokus: Zeit und Honorar. mehr »

„Die Infrastruktur für Telemedizin steht“

E-Rezept, Datenaustausch online: Was anderswo lange umgesetzt wird, kommt nun auch in Deutschland an. Über die daraus resultierenden Chancen für Ärzte und Patienten sprach die „Ärzte Zeitung“ mit dem T-Systems-Chef Adel Al-Saleh. mehr »

Spahn will bessere Hilfsmittel-Versorgung

Ärger über Hilfsmittelausschreibungen der Kassen könnte bald Schnee von gestern sein. Ein Änderungsantrag zum TSVG beinhaltet offenbar ein Ausschreibungsverbot. mehr »

Auf zum Wiener Ärzteball 2019!

Die "Ärzte Zeitung" verlost auch in diesem Jahr Eintrittskarten für den Wiener Ärzteball am 26. Januar 2019. Im Interview mit der Kinderärztin und Organisatorin Dr. Isabella Heissenberger blicken wir hinter die Kulissen. mehr »

Trump nimmt erneut Obamacare ins Visier

US-Präsident Trump will nach der umstrittenen Entscheidung eines Bundesrichters erneut um Änderung von Obamacare kämpfen. mehr »