Jeder Zweite wartet bis zu drei Wochen auf den Facharzt

Die Ressource Arzt wird knapper – das spiegelt sich in den Wartezeiten wider. Und: Jungen wird die Work-Life-Balance wichtiger. Die Patienten haben dafür oft wenig Verständnis. mehr »

Welche Blutdruckmessung liefert die genaueste Risikovorhersage?

Was ist die zuverlässigste Methode der Blutdruckmessung, um das Risiko für kardiovaskuläre Ereignisse und Tod eines Patienten vorherzusagen? Zwei Messungen schnitten in einer aktuellen Studie am besten ab. mehr »

Mammografie-Screening kann sich auch bei Männern lohnen

Männer mit erhöhtem Brustkrebsrisiko profitieren ebenfalls von einer Mammografie-Reihenuntersuchung, wie eine Studie bestätigt. mehr »
Meinung

Beatmungspatienten sollen besser versorgt werden

Die Bundesregierung will Missstände in der Versorgung von Beatmungspatienten beheben. Ein Gesetzentwurf sieht strengere Qualitätsauflagen vor. mehr »

Medizinstudium lockt immer mehr Ausländer

Deutschland wird als Gastland für internationale Studenten immer beliebter. Im internationalen Wettbewerb hat es die Republik auf Platz vier geschafft. Davon profitiert auch das Gesundheitswesen. mehr »

Entlastung für pflegende Angehörige

Wenn alte Menschen ins Pflegeheim müssen, aber den Eigenanteil nicht aufbringen können, müssen zum Teil die Kinder zahlen. Maßstab ist ihr Einkommen. Die Grenzen sollen nun angehoben werden. mehr »

Schlechtere Prognose bei Schlaganfall

Gegen fünf Risikofaktoren ist vorzugehen, um die hohe Mortalität bei Diabetes zu senken. Zur Prävention ischämischer Insulte ist vor allem eine gute Einstellung des HbA1c wichtig. mehr »

Entscheidend ist, wo Fettpölsterchen sitzen

Haben Frauen dünne Beine, aber einen dicken Bauch, ist ihr Risiko für Herzerkrankungen und Schlaganfall erhöht. Das gilt selbst dann, wenn ihr Body-Mass-Index normal ausfällt. mehr »

396 Studien haben die Medizin revolutioniert

Kehrtwenden in der Medizin sind gar nicht so selten. Eine Analyse offenbart: Fast 400 Mal wurde allein in den vergangenen eineinhalb Jahrzehnten das medizinische Wissen erschüttert. mehr »

„Die Bürgermeisterin ist noch unverheiratet!“

Viele Gemeinden klagen über Ärztemangel. Das bayerische Kollnburg geht einen ungewöhnlichen Weg: Die medienerprobte Bürgermeisterin schaltet eine Anzeige mit Verweis auf ihren Beziehungsstatus. mehr »

Bei Börsen-Talfahrten Nerven behalten!

Die von Donald Trump entfachten Handelskriege lassen die Börsen taumeln. Anleger sollten dennoch nicht in Panik gute Aktien verkaufen, raten Experten. Denn die bevorstehende Präsidentschaftswahl lässt eine Kurserholung erwarten. mehr »

Medizinstudium lockt immer mehr Ausländer nach Deutschland

Deutschland wird als Gastland für internationale Studenten immer beliebter. Im internationalen Wettbewerb hat es die Republik auf Platz vier geschafft. Davon profitiert auch das Gesundheitswesen. mehr »

Kurkuma-Spray soll übermäßige Narbenbildung verhindern

Projekt „Scaravoid“: Ein Schaumspray mit Curcumin soll die Narbenbildung bremsen und der Wundheilung auf die Sprünge helfen. mehr »

Tropische Zecke als Fleckfieber-Überträger

Forscher hatten es befürchtet: Nach der ersten Überwinterung in Deutschland soll die Hyalomma-Zecke das Zecken-Fleckfieber übertragen haben. mehr »

Mikroplastik – von hier bis in die Arktis

Von den Tiefen der Meere bis zu Bergregionen: Forscher haben auch in den entlegensten Winkeln Mikroplastiken entdeckt. Wir erklären, woher sie kommen und wie sie dorthin gelangen. mehr »