Nicht mehr besEssen

Mit Essen gegen Essanfälle: Binge Eating-Patienten hilft ein Training, das sie per Expositionstherapie mit dem Verlangen konfrontiert. Der Erfolg ist vielversprechend. mehr »

Grünes Licht für höhere Pflege-Löhne

Die Pflegekräfte in Deutschland dürfen eine bessere Bezahlung erwarten: Das Bundeskabinett hat den staatlichen Eingriff in die Entwicklung der Pflege-Löhne durchgewunken. mehr »

Zitternde Merkel sorgt für Aufsehen

Der Zitteranfall von Angela Merkel beim Treffen mit dem neuen ukrainischen Präsidenten wirft Fragen zum Gesundheitszustand der Kanzlerin auf. Ärzte schätzen den Vorfall ein. mehr »

26 priorisierte Empfehlungen für Hausärzte

Für Hausärzte gibt es seit dieser Woche eine neue Leitlinie: Sie soll vor „Über- und Unterversorgung“ schützen. Die Empfehlungen sind jedoch nicht neu. mehr »

Chronische Hepatitis B auf dem Vormarsch

Mehr als jeder zweite Hepatitis-B-Fall in Europa war 2017 eine chronische Infektion, berichtet die ECDC. Bei den akuten Fällen stechen drei Länder heraus. mehr »
Meinung

Neue Antibiotika-Kampagne gestartet

Die WHO ist besorgt über die wachsenden Antibiotikaresistenzen: Diese drohen viele Jahre des medizinischen Fortschritts zunichte zu machen. Eine neue Kampagne soll helfen. mehr »

Diabetologen suchen ihren Nachwuchs

Nachwuchssorgen plagen die Diabetologie: Das Fach ist an Universitäten zu schwach vertreten. Jetzt stellen sie vier politische Forderungen, um ihr Fach zu erhalten. mehr »

MoniKas entlasten den Arzt

Leverkusen testet den Einsatz von Monitoring- und Kommunikationsassistentinnen. Sie begleiten vor allem schwer Kranke engmaschig und besuchen sie zu Hause. mehr »

Was tun bei Kindern mit erhöhtem TSH-Wert?

Nicht jeder isoliert erhöhte TSH-Wert sollte zur L-Thyroxin-Behandlung bei Kindern führen, so Charité-Professor Heiko Krude. Die Gefahr: eine Übertherapie. mehr »

Wie gelingt Schmerzlinderung am Lebensende am besten?

In einer Studie haben britische Palliativmediziner die Informationen aus mehr als 111.000 Fragebögen ausgewertet. Zwei Dinge stachen bei einer als gut empfundenen Schmerzlinderung hervor. mehr »

Yescarta® als personalisierte T-Zelltherapie

Axicabtagen-Ciloleucel (Yescarta®) von Kite und Gilead ist eine gegen das Antigen CD19 gerichtete Immuntherapie. Die neue Therapie wird bei rezidivierten oder refraktären aggressiven großzelligen B-Zell-Lymphomen eingesetzt. mehr »

Videobrille lenkt von Op-Angst ab

Angst vor der Op? Mit der HappyMed-Videobrille erleben Patienten die Behandlung entspannter, benötigen weniger Narkosemittel und das Personal wird entlastet, zeigen Erfahrungsberichte. mehr »

EBM-Beschluss gilt nach Online-Bekanntgabe

EBM-Beschlüsse gelten, sobald sie im Internet oder aber im Ärzteblatt veröffentlicht wurden. Einer BAG gereichte das nun zum Nachteil. Prinzipiell muss es das aber nicht. mehr »

Die etwas andere ÜBAG

Eine ÜBAG, vier Standorte, acht Kassenarztsitze: Für die hausärztliche Versorgung einer Region in Schleswig-Holstein steht das für ein Erfolgsmodell, das auch bei jungen Ärzten gut ankommt. Was macht sie anders? mehr »

Milliarden Menschen ohne sauberes Trinkwasser und Toiletten

Viele Krankheiten könnten längst Geschichte sein, wenn nicht Milliarden Menschen kein sauberes Trinkwasser und keine adäquate Toilette hätten, betont die WHO. mehr »

Uni Hohenheim verschreibt sich Cannabis

„Cannabis hat Zukunft“, glaubt die Universität Hohenheim. Deswegen haben sich deren Forscher mit kanadischen Kollegen zusammengetan, damit Deutschland beim Cannabis-Boom nicht abgehängt wird. mehr »