Lichtshow bei Konzerten bringt Hirn aus dem Takt

Die Lichteffekte bei Musikfestivals werden immer spektakulärer – und sind für Fotosensible nicht ungefährlich: Das Risiko für epileptische Anfälle ist dabei mehr als dreifach erhöht. mehr »

So kommt die Hochdrucktherapie an

Allgemeinmaßnahmen bei Hypertonie sind die Eckpfeiler einer guten Therapie, meint Professor Heinrich Holzgreve. Aber: Sie überfordern Patienten oftmals. Was Ärzte hier tun können, erklärt der Spezialist im Interview. mehr »

GKV für Niedergelassene immer wichtiger

Die Jahre 2013 bis 2016 haben Ärzten deutliche Verbesserungen des Einkommens beschert. Das Zi meldet kräftige Reallohnzuwächse für Niedergelassene. Dabei spielen die GKV-Umsätze eine gewichtige Rolle. mehr »
Meinung

Statt Abi-Note – Wie misst man Empathie?

Das Auswahlverfahren für Medizinstudienplätze wird sich verändern, auch sozial-kommunikative Fähigkeiten sind gefragt. Wie man die messen kann, war ein Thema beim Medizinischen Fakultätentag. mehr »

Vertrags- und Klinikärzte sind sich einig

KBV und Marburger Bund haben jetzt ein gemeinsames Konzept für die Notfallversorgung und deren Gütekriterien erarbeitet. mehr »

Frühchen-Stationen reißen Personalvorgaben

Niedersachsens Perinatalzentren können den GBA-Personalschlüssel nicht einhalten. Es drohen Schließungen von Zentren. mehr »

Die neue FORTA-Liste ist da

Die FORTA (Fit for the Aged)-Liste ist aktualisiert worden. „Ihr Bekanntheitsgrad hat besonders mit Einführung der FORTA-App deutlich zugenommen“, so Professor Martin Wehling, der Entwickler des FORTA-Konzeptes. mehr »

Bei VHF besser auf ASS verzichten!

Wenn Patienten mit Vorhofflimmern oder nach Thrombose zusätzlich zum Vitamin-K-Antagonisten ASS einnehmen, ändert sich ihr thrombotisches Risiko nicht. Was sich allerdings ändert, ist ihr Blutungsrisiko. mehr »

Takhzyro® – erster Antikörper zur Prophylaxe des hereditären Angioödems

Lanadelumab (Takhzyro®) von Shire ist ein Antikörper, der zur Langzeitprophylaxe von hereditären Angioödemen eingesetzt wird. Bei Injektion bleiben fast acht von zehn Patienten attackenfrei; die Lebensqualität bessert sich. mehr »

Arzt und Apotheker mit Berührungsängsten

Wenn Ärzte und Apotheker gemeinsam herzinsuffiziente Patienten betreuen, kann das deren Lebensqualität verbessern, so die Studie PHARM-CHF. Doch: Die Diskrepanz zwischen gestecktem und erreichtem Studienziel ist groß. mehr »

Die gematik hat einen neuen Geschäftsführer

Dr. Markus Leyck Dieken ist zum 1. Juli als Geschäftsführer der gematik bestellt worden. Das BMG setzte seinen Willen durch. mehr »

Wahljahr = gutes Börsenjahr?

In der Vergangenheit legten US-Aktien vor Präsidentschaftswahlen regelmäßig stark zu. Experten sind geteilter Meinung, ob dies auch diesmal gilt. Denn Donald Trumps Handelskriege und Attacken auf die Pharmaindustrie verunsichern Investoren. mehr »

Start in die Hitze-Woche

Deutschland stehen extrem heiße Tage bevor. Die hohen Temperaturen können die Gesundheit von Senioren, Babys und chronisch Kranken gefährden. mehr »

Den Rollstuhl per Gedanken lenken

Für Gelähmte kann innovative Technologie vieles ändern: In einer Bochumer Studie testen Patienten, wie sich Rollstühle mit Gedankenkraft steuern lassen. mehr »