Welcher Sport tut den Gefäßen gut?

Sportliche Menschen scheinen anfälliger für atherosklerotische Koronarveränderungen zu sein als faulere. Neue Studiendaten legen nahe, dass dabei die Sportart von Bedeutung ist. mehr »

Wie Fitness das Alter beeinflusst

„Man ist so alt, wie man sich fühlt“, sagt der Volksmund. US-Forscher bestätigen dies in einer Studie: Sie haben mit einem Belastungstest das physiologische Alter von Patienten ermittelt. mehr »

Wenn Gesunde freiwillig Patienten werden

Bei der Lebendorganspende werden Interessen schwer kranker Patienten mit denen eines gesunden Spenders abgewogen. Ist das Gesetz hier zu restriktiv? mehr »
Meinung

Ob Land oder Stadt – ohne Arzt läuft’s nicht

Menschen in ländlichen Regionen fühlen sich zunehmend abgehängt von einer guten medizinischen Versorgung, so eine Umfrage. Eine Initiative der AOK will das nun ändern. mehr »

Sozialstaat am Limit

Seit Jahren wachsen die Ausgaben für Soziales stärker als die Volkswirtschaft. Dass es so nicht weitergehen kann, zeigt das wahrscheinliche Scheitern des Plans, die Beitragsbelastung von Betriebsrenten zu halbieren. mehr »

170 Quoten-Medizinstudenten in NRW

Die Landarztquote kommt zum nächsten Wintersemester. Wer darüber einen Studienplatz erhält, muss zehn Jahre in einer unterversorgten Region arbeiten – sonst muss der Absolvent bis zu 250.000 Euro zahlen. mehr »

Wie gut schützt Rivaroxaban / ASS vor Schlaganfällen?

Eine neue Analyse der COMPASS-Studie rückt nun speziell die präventive Wirkung der Kombination aus „Low-dose“-Rivaroxaban plus ASS auf Schlaganfälle in den Fokus. mehr »

Mit Platin-Nanopartikel gegen Leberkrebs

Mit Platin-Nanopartikeln lassen sich Leberkrebszellen selektiver abtöten als mit derzeitigen Krebsmitteln, haben Forscher beobachtet. Das könnte einen neuen Therapieansatz darstellen. mehr »

Op bei Hüftimpingement wohl Physiotherapie überlegen

Mit einer Operation lassen sich bei Patienten mit einem Hüftimpingement die Symptome möglicherweise besser lindern als mit Physiotherapie, wie eine Studie ergeben hat. mehr »

Keine Kündigung wegen Wiederheirat!

Der Fall zieht sich seit 10 Jahren durch die Gerichte: Einem Chefarzt an einem katholischen Krankenhaus war wegen Wiederheirat nach Scheidung gekündigt worden. Das BAG hat nun entschieden: Die Kündigung ist unwirksam. mehr »

Patientenleitlinien richtig verstehen

„Soll“, „sollte“, „kann“ – Formulierungen in Leitlinien, die für Ärzte selbstredend sind, können bei Patienten Ratlosigkeit auslösen. Die Adipositas-Gesellschaft sucht einen eigenen Weg. mehr »

Patienten trauen Gesundheitsapps oft nicht

Wie aufgeschlossen sind Patienten gegenüber Gesundheitsapps? Smartphone-Anwendungen werden durchaus mit einer ordentlichen Portion Skepsis beurteilt – und Patienten ist der persönliche Kontakt zum Arzt lieber als die Datensammelei des Handys. mehr »

Herzprobleme stoppen Khedira

Sami Khedira wollte in diesem Jahr noch einmal durchstarten. Nun wurde der Profi von Juventus Turin von Herzproblemen gebremst. mehr »

Vorsicht vor Keimen im Weihwasser!

Besonders bei Grippewellen ist auch in Kirchen die Infektionsgefahr erhöht. Die Erzdiözese Paderborn selbst mahnt zur Vorsicht beim Weihwasser; eine Studie schlägt ferner Alternativen zum Friedensgruß vor. mehr »