Frauen leben länger, Männer glücklicher

Frauen haben in allen europäischen Ländern eine deutlich höhere Lebenserwartung als Männer, die zusätzlichen Jahre bescheren ihnen jedoch selten Freude. mehr »

So gefährlich sind Krampfadern

Krampfadern sollten nicht nur als kosmetisches Problem angesehen werden. Auch wenn die Varizen keine Beschwerden verursachen, bergen sie gesundheitliche Gefahren. mehr »

Die Macht der Position

Sexismus im medizinischen Alltag: Bloggerin Dr. Jessica Eismann-Schweimler bricht hier eine Lanze für die Männer. Diskriminierung kennt sie - geschlechtsunabhängig - eher durch einen anderen Faktor. mehr »

Notfallausweis hilft Ärzten

Die Stadt Düsseldorf und Notärzte haben ein neues Dokument entwickelt. Es soll klarstellen, welche Versorgung ein Patient im Notfall wünscht. mehr »

Pflegebeiträge gehen hoch

Kaum im Amt, muss Gesundheitsminister Spahn (CDU) Beitragserhöhungen in der Pflege ankündigen. mehr »

Mays Immigrationspolitik – fatal für den NHS

Gegen alle Ratschläge von Fachleuten hält die britische Regierungschefin an ihrem Anti-Einwanderungskurs fest. Das gilt auch für qualifizierte Ärzte aus dem Ausland, schreibt unser Blogger Arndt Striegler. mehr »

Mit richtiger Typisierung zur angemessenen Diabetes-Therapie

Diabetes wird bisher im Wesentlichen in Typ 1 und Typ 2 sowie seltenere Unterformen unterteilt – doch es gibt Unsicherheiten. Eine Präzisierung wäre wichtig. mehr »

Schlaganfall im Schlaf – trotzem Lyse?

Liegt der Symptombeginn bei Schlagfall einige Stunden zurück, kommt eine Thrombolyse eigentlich nicht infrage. Forschern ist es nun gelungen, Patienten für die Therapie auszuwählen, auch ohne den Zeitpunkt des Insults zu kennen. mehr »

Pilates lindert chronischen Kreuzschmerz

Wer zwei Mal pro Woche eine Stunde Pilates macht, kann dadurch ganz gut seine chronische Kreuzschmerzen lindern. Allerdings hat das Ganze einen Haken. mehr »

In Deutschland gibt es "weder Hölle noch Paradies" bei der Gesundheit

Die Lebensumstände in Deutschland sind weitgehend gleichwertig - gemessen an 53 Indikatoren, die unter anderem Gesundheit, Arbeit und Freizeit berücksichtigen. mehr »

Cannabis-Report lässt Blütenträume platzen

Ein Jahr nach dem Start gibt es bei der Verordnung von Cannabis noch keinen Boom. Wissenschaftler und Kassenvertreter fordern ein Nutzenbewertungsverfahren. Und sie wollen Schmerzgesellschaften stärker involviert sehen. mehr »

Kasse hätte bei Vakzinen mehrere Optionen

Die Vergabekammer hat die Preisvereinbarung der AOK Nordost mit drei Apothekerverbänden zur Grippeimpfstoffversorgung 2018/19 für unzulässig erklärt. Zugleich sagt sie, wie es gehen könnte. mehr »

Wenn Welten aufeinandertreffen

Die urologische Versorgung in Ghana findet nur sehr eingeschränkt statt. Der Verein "Die Ärzte für Afrika" unterstützt sechs Kliniken vor Ort – eine Herzensangelegenheit. mehr »

Motten im Monet? Ein Hund findet es heraus

Auf den Hund gekommen: Ob Drogen, Sprengstoff, Diabetes oder Walkot – all das erschnüffeln Hunde weltweit mit ihrem starken Geruchssinn. In Boston soll jetzt ein Weimaraner Schädlinge in Kunstwerken finden, laut Museum ein weltweit einzigartiges Projekt. mehr »