Computer-Tomographie: schneller, schärfer, aber weniger Strahlung
Bild 1 von 6
Herz, große Gefäße und Lungen-Gefäße. Zart wie Schleier wirken die Lungenabschnitte. Das Bild wurde aus den Daten einer Untersuchung mit einem CT-Gerät  generiert, das zwei gleichzeitig rotierende Röntgenröhren hat (DSCT). Foto: Institut für Klinische Radiologie, Klinikum der Universität München
Herz, große Gefäße und Lungen-Gefäße. Zart wie Schleier wirken die Lungenabschnitte. Das Bild wurde aus den Daten einer Untersuchung mit einem CT-Gerät generiert, das zwei gleichzeitig rotierende Röntgenröhren hat (DSCT). Foto: Institut für Klinische Radiologie, Klinikum der Universität München