Erfolgs-Rezept - Der Praxis-Preis*
 
Stimmen Sie mit ab, welches Erfolgs-Rezept am besten ist.
Wählen Sie Ihren Favoriten (nur 1 Auswahl möglich)
  
 
www.gedimuk.de
Der Allgemeinarzt in diabetologischer Schwerpunktpraxis in Erdmannshausen hat ein Schulungsprogramm für Frauen mit Gestationsdiabetes entwickelt. Das umfassend angelegte Programm mit Namen GeDiMuk (Gestationsdiabetes Schulung für Mutter und Kind) soll Betroffenen Zugang zu diesem schwierigen Thema während der Schwangerschaft erleichtern. Es ist seit Einführung 2011 fortlaufend erweitert worden und wird in über 800 Praxen/Kliniken in Deutschland angewendet.
 
www.kardiologie-bremen.com
Aus der Kardiologisch-Angiologischen Praxis – Herzzentrum Bremen mit drei Partnern ist seit 1989 eine überörtliche Berufsausübungsgemeinschaft mit 14 Partnern und 12 angestellten Ärzten geworden, die 50.000 Patienten im Jahr umfassend kardiologisch versorgt. Sie setzt schon lange um, was derzeit von der Politik Ärzten abverlangt wird. Die langjährige Kooperation mit dem Krankenhaus Links der Weser ermöglicht eine bedarfsgerechte sektorübergreifende Versorgung in Bremen und Umland.
 
www.travemuende-hausarzt.de
Allgemeinmediziner Dr. Ulrich von Rath führt seine akademische Lehr- und Forschungspraxis in Travemünde am Skandinavienkai als „Zukunftspraxis 2025“. Seine Vision ist es, Ärzte und MFA so auszubilden, dass sie für die Zukunft gerüstet sind – ohne die menschliche Begegnung zu vernachlässigen. Zu den umgesetzten Angeboten gehören unter anderen NäPA mit TeleArzt-Koffer auf Hausbesuch, telemedizinische Facharztkonsile und Videosprechstunden.
 
www.hausarzt-rasdorf.de
In der hausärztlichen Gemeinschaftspraxis in Rasdorf/Osthessen wird seit April 2018 ein Ticketsystem genutzt, mit dem Patienten sich online zur offenen Sprechstunde anmelden können. 30 Minuten bevor die Patienten an der Reihe sind, erhalten sie eine SMS. So bleibt das Wartezimmer leer, die Wartezeit wird sinnvoll verbracht, und Krankheitsübertragungen in der Praxis werden minimiert. Die Patienten nehmen das System sehr gut an.
 
www.altmuehlfranken.de/medizinische-ferienakademie/
Die Zusammenarbeit von Landkreis und Ärzten hat in der Region Altmühlfranken unter anderem eine Medizinische Ferienakademie hervorgebracht. Sie trägt mit Erfolg dazu bei, Medizinstudenten die Arbeit auf dem Land näherzubringen. Die inhaltliche Gestaltung der Akademie, die jeweils eine Woche mit medizinischen Workshops und Freizeitprogramm läuft, haben vier Ärzte unterschiedlicher Fachrichtungen übernommen.
 
www.hkz-rotenburg.de
Die Compliance ist bei Blutdruck-Patienten häufig nicht gut. Die Blutdruck-Selbstmessung und -Dokumentation ist zudem mit hohem Schummel-Risiko behaftet. Um dennoch die Blutdruckeinstellung optimieren zu können, setzt Kardiologe Dr. Klaus Edel aus Rotenburg an der Fulda auf die NT-pro-BNP-Bestimmung. Je schlechter der Blutdruck eingestellt ist, desto höher steigt dieser Laborwert. Edel setzt diese Erkenntnis in der Sprechstunde bei seinen Patienten um.
 
www.diagnosemanager.de
Allgemeinarzt Dr. Wolfram Arends aus München hat für angehende Allgemeinmediziner eine internet-basierte Software entwickelt, die eine rasche Interpretation von Symptomen und klinischen Befunden zulässt. Das Programm erlaubt die Eingabe von bis zu sechs Symptomen, 2376 in Hausarztpraxen häufig vorkommende Symptome sind bisher eingebunden. Auch die Auswertung von Laborbefunden ist darüber möglich. Die Software hilft zudem bei der Dokumentation.
 
https://medione.health/
Dr. Ralph Jäger aus Aichhalden hat über die Einrichtung eines sicheren Messenger-Dienstes die Erreichbarkeit seiner großen ÜBAG erheblich verbessert. Der Dienst funktioniert ähnlich wie WhatsApp, arbeitet aber mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung. Für Patienten sind u.a. Terminvereinbarungen und Rezeptbestellungen möglich. Praxen können sich auch untereinander austauschen. Das daraus entstandene Produkt MediOne kann von anderen Praxen genutzt werden.
 
www.joho-rheingau.de/telemedizin.html
Der Chirurg, Chefarzt am St. Josefs-Hospital Rheingau, hat mithilfe eines Videosystems eine sektorübergreifende Kommunikation zur Verbesserung der Versorgung der Patienten etabliert. Angeschlossen sind mittlerweile 20 Praxen und ein Pflegedienst im Kreisgebiet. Über das Videosystem ist eine sichere Kommunikation via Bild und Ton mit Patienten zu Hause, Ärzten, MFA und Klinik möglich. Patienten können so eher zu Hause behandelt werden.
 
https://online-hautarzt.net/
Der Hautarzt an der Uniklinik in Heidelberg hat eine Telemedizin-Lösung für Haut- und Geschlechtskrankheiten entwickelt, die zur Fernbehandlung von der LÄK Baden-Württemberg anerkannt ist. Die Anwendung ist über das Internet oder per Smartphone-App AppDoc von Patienten zur Ersteinschätzung von Hautproblemen nutzbar. Hautärzte mit mindestens 10 Jahren Berufserfahrung befunden die zugeschickten Bilder. Die Vergütung erfolgt bisher über GOÄ.
  

* Erfolgs-Rezept Praxis-Preis 2018 ist ein gemeinsames Projekt von Apontis Pharma (ehemals UCB Innere Medizin) und der Fachverlagsgruppe Springer Medizin, zu der auch die „Ärzte Zeitung“ gehört.