ArztOnline, 30.06.2010

PHILIPS

Stressfrei ins Diktat

Damit es keinen Stress gibt, setzten Ärzte das Philips Diktiergerät gemeinsam mit neuer Hardware ein, dafür hat der Konzern den Remote Device Manager LFH 7470 entwickelt. Die Software ermöglicht das zentrale Anpassen der Einstellungen von Philips Diktiergeräten per PC.

www.dictation.philips.com

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Borderline und Psychosen "heilen" mit Antiepileptika

Manche psychisch Kranken brauchen keine Neuroleptika, sondern Antikonvulsiva. Tauchen im EEG bestimmte Muster auf, ist das ein Hinweis auf eine paraepileptische Psychose. mehr »

Epilepsierisiko nach Sepsis erhöht

Überleben Patienten eine Sepsis, ist die Gefahr epileptischer Anfälle in den folgenden Jahren vier- bis fünffach erhöht. mehr »

PKV muss für unverheiratete Paare zahlen

Nach Überzeugung des Oberlandesgerichts (OLG) Karlsruhe ist die Beschränkung der Kostenerstattung für eine künstliche Befruchtung auf Ehepaare in der PKV unzulässig. mehr »

ArztOnline: Neue Kartenleser – Jetzt startet der Praxisbetrieb

Die Uhr tickt: Bis Ende September müssen die Kartenleser bestellt sein. Ab Oktober soll der Praxisbetrieb starten. Die aktuelle ArztOnline zeigt, wie sich die neuen Kartenleser in die Praxis-EDV integrieren lassen und wo Praxisteams schnelle Hilfe erhalten.

Themen der aktuellen Ausgabe vom 14. September 2011: