Therapiesicherheit: Verwechslungen – tödliche Fehlerquelle in Praxis und Klinik
Ohne eindeutige Nomenklatur bei Abkürzungen ist die Patientensicherheit im Versorgungsalltag nicht gewährleistet, warnen CIRS-Experten. Die Liste vermeidbarer Fehler ist lang.

Leserkommentare [1]

[15.05.2017, 17:27:52]
Karl-Georg Vaith 
Nur so geht es weiter ! 
Endlich wird dieses Thema mal öffentlich diskutiert.
Man muss diese Irrtümer aufklären, bevor der Patient Schaden nimmt.

Man kennt ja einige Fälle die vermeidbar gewesen wären.

K.V. zum Beitrag »