Ärzte Zeitung, 17.02.2011

TIPP DES TAGES

Bei Dicken auch mal auf die Haut schauen

Dreiviertel der Patienten mit Adipositas haben Hautprobleme. Dazu zählen etwa Juckreiz, trockene Haut oder eine Acanthosis nigricans. Diese Hautprobleme sind nicht nur lästig und unangenehm für die Betroffenen, sie können auch das Selbstbewusstsein leiden lassen.

Wichtig zu wissen: Ein intertriginöses Ekzem in den durch das Übergewicht verursachten Falten begünstigt zudem Infektionen durch Bakterien und Pilze.

Bei übergewichtigen und adipösen Patienten sollte daher immer auch auf Hautprobleme geachtet werden und es sollte - wenn nötig - eine Therapie angeboten werden. Das stärkt das Vertrauensverhältnis von Arzt und Patient.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Wenn Einsamkeit krank macht

Ein Alterspsychotherapeut warnt: Ältere Männer sind besonders häufig suizidgefährdet. Einsamkeit ist ein Grund dafür. mehr »

Diabetes-Experten sind besorgt

Schon bald könnten mehr Lebensmittel "schlechten Zucker" enthalten. Für die Industrie wird der Einsatz von Isoglukose profitabler. mehr »

PKV bekennt sich zur Innovationsoffenheit

Wird es mit der neuen GOÄ erschwert, Privatpatienten neue Leistungen anzubieten? Vom PKV-Verband kommt dazu ein klares Dementi. mehr »