Ärzte Zeitung, 07.03.2012

bio.logis mit innovativer App für HealthVault

HANNOVER (eb). Das Institut bio.logis stellt auf der CeBIT für die Gesundheitsplattform HealthVault von Microsoft seine App "pharma.sensor" vor.

Mit diesem Online-Tool können Medikamente darauf geprüft werden, ob und welche Gene in einem Zusammenhang mit der Wirkung von Medikamenten stehen. Die in der App bereitgestellten Informationen basieren auf publizierten wissenschaftlichen Studien und anderen Publikationen.

Die zugrunde liegende Datenbank enthält derzeit über 1800 Wirkstoffe und wird nach Unternehmensangaben kontinuierlich aktualisiert.

Halle 4, Stand A26

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Debakel für ASS

Acetylsalicylsäure schützt Ältere nicht vor Herz-Kreislauferkrankungen - im Gegenteil: Ihr Sterberisiko ist erhöht. Mit diesem Ergebnis überrascht die ASPREE-Studie. mehr »

Junge sind besonders depressionsgefährdet

Der Alltag junger Menschen birgt hohe Risiken für Depressionen. Ärzte warnen: Die Gefahr der Chronifizierung ist groß. mehr »

Allergien machen Kindern zu schaffen

Allergien, psychische Störungen und Unfälle bleiben die häufigsten Risiken für chronische Krankheiten von Kindern. Vor allem Asthma, Heuschnupfen und Neurodermitis beeinträchtigen den Nachwuchs. mehr »