Ärzte Zeitung, 12.03.2012

Streik schlägt CeBIT heftig ins Kontor

HANNOVER (eb). Die weltweit größte Computermesse CeBIT in Hannover verzeichnete dieses Jahr nach Angaben der Deutschen Messe AG 312.000 Besucher - und damit 27.000 weniger als im vergangenen Jahr.

Der Rückgang ist aus Sicht des Veranstalters ausschließlich auf den streikbedingten Ausfall des öffentlichen Personennahverkehrs am vergangenen Donnerstag zurückführen, dem traditionell besucherstärksten Tag der CeBIT.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Muster-Weiterbildung in trockenen Tüchern

Der Vorstand der Bundesärztekammer hat einstimmig die Gesamt-Novelle der (Muster-)Weiterbildungsordnung (MWBO) für Ärzte beschlossen und veröffentlicht. mehr »

Zehn Regeln für die Rheuma-Therapie

In der medikamentösen Behandlung von älteren Rheuma-Patienten gilt es für Ärzte, einiges zu beachten. Rheumatologen haben zehn Empfehlungen verfasst. mehr »

Es gibt deutlich mehr ausbildende Ärzte

Vor drei Jahren wurde die Förderung der ärztlichen Weiterbildung verbessert. Das zeigt offenbar Wirkung: In deutlich mehr Praxen werden nun Ärzte ausgebildet. mehr »