Was Robotik in der Medizin leisten kann

KI-Spezialist Professor Sami Haddadin hat beim Hauptstadtkongress demonstriert, wie die Robotik die Versorgung älterer Patienten in naher Zukunft verändern könnte. mehr »

Die Suche nach dem Königsweg

Patienten bei (vermeintlichen) Notfällen besser durch das Versorgungssystem zu steuern: das ist eine hochkomplexe Aufgabe, wie beim Hauptstadtkongress deutlich wurde. mehr »

Kliniken müssen mehr bieten als nur Geld

Um junge Mediziner auch an abseits gelegenen oder kleineren Klinikstandorten zu halten, braucht es kreative Karrieremöglichkeiten. Wie es gehen könnte, zeigten Kliniker auf dem Hauptstadtkongress. mehr »

Diabetesplan bis Jahresende möglich!

Die jahrelange Diskussion um eine nationale Diabetesstrategie hat durch den Koalitionsvertrag wieder Schwung bekommen. Der CDU-Gesundheitspolitiker Monstadt äußert die Hoffnung auf eine Verabschiedung bis Jahresende. mehr »

Die Spielregeln machen Probleme

Dass sie Verordnungen ausstellen dürfen, begrüßen Klinikärzte und auch die Betreiber der Häuser. Nicht ganz zufrieden sind sie allerdings mit den vielen Hürden, wie auf dem Hauptstadtkongress zu hören war. mehr »

Junge Ärzte klagen über Gewalt in der Klinik

Ein Drittel der jungen Ärzte im Krankenhaus erfahren mindestens viermal im Jahr körperliche Gewalt von Patienten oder Angehörigen. Das zeigt eine aktuelle Befragung. mehr »

"Roboter werden Einfluss auf den Gesundheitssektor nehmen"

Die Robotik hat entscheidende Fortschritte gemacht. Welche das sind, und warum Robotern eine große Zukunft in der Gesundheitsbranche bevorsteht, erläutert Professor Sami Haddadin im Video-Interview mit der "Ärzte Zeitung". mehr »

Schluss mit dem Machtgerangel um die Digitalisierung!

Um mehr Tempo in die Digitalisierung des Gesundheitswesens zu bringen, braucht es laut BÄK-Chef vor allem eines: ein Ende der Machtdebatte um die Datenautobahn. mehr »

Spahn formuliert ehrgeizige Ziele

Bei der Eröffnung des Haupstadtkongresses hat Bundesgesundheitsminister Spahn ambitionierte Ziele ausgegeben - bei der Digitalisierung und in der Pflege. mehr »

"Innovationen sind das Erkennungszeichen des Hauptstadtkongresses"

Der Hauptstadtkongress ist eröffnet. Im Video-Interview erläutert Kongresspräsident Ulf Fink, warum "Digitalisierung und vernetzte Gesundheit" das Leitthema ist. mehr »

1.  Tabakentwöhnung: Unabhängige Plattform für Dialog gefordert

[12.06.2018] Berlin. Der Tabakkonzern Philip Morris, Anbieter eines Tabakerhitzungssystems, das als risikoreduziertes Produkt vermarktet wird, reagiert positiv auf eine Protestnote des Aktionsbündnisses Nichtrauchen (ABNR).  mehr»

2.  Fehler vermeiden: Erfolgsstrategien für ein sicheres Krankenhaus

[11.06.2018] Reden, Hände waschen, sauberes Infusionsbesteck: Was im Klinikalltag selbstverständlich sein sollte, birgt manche Tücken.  mehr»

3.  Alternde Gesellschaft: Ü45-Check-up soll Prävention voranbringen

[11.06.2018] Mit dem neuen arbeitsmedizinischen Check-up sollen vor allem die Personen erreicht werden, die bisher durchs Präventionsraster fallen.  mehr»

4.  Ärztemangel: Kliniken müssen Ärzten mehr bieten als nur Geld

[11.06.2018] Um junge Mediziner auch an abseits gelegenen oder kleineren Klinikstandorten zu halten, braucht es kreative Karrieremöglichkeiten. Wie es gehen könnte, zeigten Kliniker auf dem Hauptstadtkongress.  mehr»

5.  Notfälle: Die Suche nach dem Königsweg für die Notfallversorgung

[08.06.2018] Patienten bei (vermeintlichen) Notfällen besser durch das Versorgungssystem zu steuern: das ist eine hochkomplexe Aufgabe, wie beim Hauptstadtkongress deutlich wurde.  mehr»

6.  Nationale Strategie: Diabetesplan bis Jahresende möglich!

[08.06.2018] Die jahrelange Diskussion um eine nationale Diabetesstrategie hat durch den Koalitionsvertrag wieder Schwung bekommen. Der CDU-Gesundheitspolitiker Monstadt äußert die Hoffnung auf eine Verabschiedung bis Jahresende.  mehr»

7.  Vernetzung: Apotheker möchten beim Entlassmanagement mitmischen

[08.06.2018] Die Vernetzung mit anderen Leistungserbringern ist beim Entlassmanagement noch zu kurz gedacht, kritisierte der Präsident der Apothekerkammer Berlin, Dr. Christian Belgardt, auf dem Hauptstadtkongress.  mehr»

8.  Hauptstadtkongress: Die Spielregeln beim Entlassmanagement machen Probleme

[08.06.2018] Dass sie Verordnungen ausstellen dürfen, begrüßen Klinikärzte und auch die Betreiber der Häuser. Nicht ganz zufrieden sind sie allerdings mit den vielen Hürden, wie auf dem Hauptstadtkongress zu hören war.  mehr»

9.  Wirkstoffe: 30 neue Antibiotika in der Pipeline

[07.06.2018] Derzeit befinden sich 30 neuartige Antibiotika-Wirkstoffe in der Entwicklung. Sechs davon sind neue Wirkstoffklassen und zwei richten sich gezielt gegen gramnegative Erreger.  mehr»

10.  Pflege: Fachkräftemangel wird zum Risiko für die Versorgung

[07.06.2018] Die Personalnot insbesondere im Pflegebereich wird zur größten Management-Herausforderung der Kliniken. Die Politik hat darauf eher geringen Einfluss, so die Analyse des Krankenhaus Rating Reports 2018.  mehr»