Transfusionsbedingte Hämosiderose

 
Sonderbericht
Mit freundlicher Unterstützung der Novartis Pharma GmbH, Nürnberg
 

Deferasirox bei transfusionsbedingter Hämosiderose: Filmtabletten besser verträglich und einfacher

[14.02.2017] Zur Behandlung der chronischen, potenziell lebensbedrohlichen Eisenüberladung aufgrund von häufigen Transfusionen steht der Eisenchelator Deferasirox seit Oktober 2016 auch als Filmtablette in drei Dosisstärken zur Verfügung. mehr»