Mitralinsuffizienz

 
Sonderbericht
Mit freundlicher Unterstützung der der Abbott Vascular Deutschland GmbH, Wetzlar
 

Mitralinsuffizienz: Das EKG: Unterstützend bei Diagnose und Therapieplanung

[04.07.2017] Der unvollständige Schluss der Mitralklappensegel und der daraus resultierende Rückfluss von Blut in den Vorhof im Rahmen einer Mitralinsuffizienz (MI) bewirken eine typische klinische Symptomatik und eine Veränderung der Herztöne, die der Arzt bereits während der Basisdiagnostik feststellen kann. mehr»