Diabetische Neuropathie

 
Sonderbericht
Mit freundlicher Unterstützung der Wörwag Pharma GmbH & Co. KG, Böblingen
 

Nervenschäden bei Diabetes: Frühe Intervention erforderlich

[02.07.2018] Neuropathien sind keine Spätkomplikation des Diabetes, sondern können bereits in einem frühen Stadium der Stoffwechselstörung auftreten. Eine frühzeitige Behandlung bremst die Progression der Nervenschäden. mehr»

Therapieoptionen: Ausgleich von B1-Mangel bedenken!

[02.07.2018] Die diabetische Neuropathie erfordert ein multikausales Vorgehen. Die Behandlung des komplexen Krankheitsgeschehens sollte neben der Hyperglykämie weitere nervenschädigende Faktoren wie einen Diabetesassoziierten Vitamin-B1Mangel berücksichtigen. mehr»