Hyperkaliämie

 
Sonderbericht
Mit freundlicher Unterstützung von
Vifor Fresenius Medical Care Renal Pharma und Vifor Pharma Deutschland GmbH, München
 

Patiromer bei Hyperkaliämie unter RAAS-Inhibitoren

[20.07.2018] Viele Patienten mit chronischer Niereninsuffizienz mit oder ohne Herzinsuffizienz entwickeln eine Hyperkaliämie, besonders wenn sie mit RAAS-Inhibitoren behandelt werden. Patiromer senkt die Serumkaliumspiegel und ermöglicht so die Fortsetzung oder Erhöhung der Dosis einer RAAS-Therapie. mehr»

Hyperkaliämien langfristiges Management

[22.06.2018] Der neue Kaliumbinder Patiromer kann die Situation von Patienten mit chronischer Hyperkaliämie deutlich verbessern. mehr»