Lungenemphysem

 
Sonderbericht
Mit freundlicher Unterstützung der Pulmonx GmbH, Freising
 

Endobronchialventile (EBV) zur Reduktion der Lungenüberblähung: Leitlinien-geprüfte Therapieoption

[17.05.2018] Wenn Patienten mit fortgeschrittenem Lungenemphysem trotz maximaler konservativer Therapie symptomatisch sind, bietet die endoskopische Lungenvolumenreduktion mit endobronchialen Ventilen eine evidenzbasierte Behandlungsmöglichkeit. Dyspnoe und Lungenfunktion bessern sich vielfach nachhaltig, die mehr»