1.  Reisemedizinische Versorgung: Für Fernreisen sind Kinder eine Risikogruppe

[24.05.2018] Immer mehr Kinder treten mit ihren Familien auch längere Fernreisen an. Zur reisemedizinischen Versorgung gibt es bisher allerdings nur wenig gesicherte Informationen.  mehr»

2.  miRNA 3194-5p: Neuer Angriffspunkt bei HPV-positiven Kopf-Hals-Tumoren?

[24.05.2018] Humane Papillomviren (HPV) erhöhen offenbar die Zahl mobiler Krebszellen in Kopf-Hals-Karzinomen.  mehr»

3.  Senioren: Längeres Überleben durch Hüft-Op?

[24.05.2018] Bei Patienten mit einer Hüftfraktur und fortgeschrittener Demenz in einer Pflegeeinrichtung ist eine chirurgische Versorgung mit einer längeren Überlebenszeit assoziiert, so eine Studie.  mehr»

4.  VERAH im Einsatz : Hausärzte bereit für Telemedizin

[24.05.2018] Bayerns Hausärzte sind grundsätzlich offen für Telemedizinanwendungen wenn es dabei nach ihren Vorstellungen läuft.  mehr»

5.  Studie: Mehr Trinken bringt kranken Nieren nicht viel

[24.05.2018] Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion einen höheren Wasserkonsum nahezulegen, nützt nicht viel: Die Harnmenge nimmt zwar etwas zu, die Nierenfunktion verbessert sich aber nicht.  mehr»

6.  Spezielle Empfehlungen: Reiseimpfungen 2018 Welcher Schutz ist nötig?

[24.05.2018] Egal, wohin die Reise geht, die Basisimpfungen sollten vorhanden sein. Doch auch 2018 gibt es für einige Länder spezielle Empfehlungen.  mehr»

7.  Arzt und Rentner: Heimarzt soll zur Regel werden - dank Kooperationspflicht

[23.05.2018] Union und SPD gehen den Pflegenotstand an. Für mehr Personal soll viel Geld fließen. Die Zusammenarbeit von Ärzten und Heimen soll verbindlicher werden.  mehr»

8.  Gesellschaft für Gesundes Gewicht: Fortbildung "Adipologe GGG" im Juni

[23.05.2018] Eine multimodale Therapie ist die einzige, langfristig Erfolg versprechende Maßnahme für Patienten mit Adipositas, erinnert die Gesellschaft für Gesundes Gewicht in einer Mitteilung.  mehr»

9.  Gefahr am Rost: Grillen nur mit Atemmaske?

[23.05.2018] Grillen ist der Deutschen liebes Hobby. Chinesische Forscher warnen jetzt aber vor dem entstehenden Rauch. Eine Atemmaske könnte helfen - mehr aber noch: Die Kleidung wechseln.  mehr»

10.  Screening auf Prostatakrebs: US-Präventionsexperten ändern Meinung zum PSA

[23.05.2018] Die US-Empfehlung von 2012, vom PSA-Screening auf Prostatakrebs die Finger zu lassen, gilt nicht länger. Von einer Kehrtwende kann dennoch nicht die Rede sein.  mehr»