1.  Schmerzmedizin: Verzögerte Diagnose Clusterkopfschmerz

[21.02.2019] Bei Frauen werden Clusterkopfschmerzen häufig mit Migräne ohne Aura, Trigeminusneuralgie oder Zahnerkrankung verwechselt.  mehr»

2.  Kopfschmerzen: Neu aufgetretene Migräne bei Älteren ist ein Warnsignal!

[20.02.2019] Patienten, die erst nach dem 50. Lebensjahr eine Migräne mit Aura (MA) entwickeln, haben offenbar ein signifikant erhöhtes Schlaganfallrisiko. US-Forscher vermuten darin ein Warnsignal für das Vorhandensein von (Mikro-)Embolien.  mehr»

3.  Deutschland: Vor 50 Jahren erstmals Herz transplantiert

[13.02.2019] Am 13. Februar 1969 transplantierten deutsche Ärzte erstmals ein Herz. Es schlug - aber nur für einen Tag. Bei Herztransplantationen hat sich seither viel getan.  mehr»

4.  Mobile Retter: Ersthelfer dank App direkt am Ort

[12.02.2019] Schnell informiert im Notfall: Freiwillige Helfer werden per GPS direkt zu Einsatzorten in der Nähe gelotst - und helfen, bis der Krankenwagen kommt.  mehr»

5.  Kopfschmerzen: Neue Perspektiven der Migräneprophylaxe

[11.02.2019] CGRP-Antikörper, die monatlich oder vierteljährlich injiziert werden, können die Zahl der monatlichen Migränetage um bis zu zwei Tage reduzieren.  mehr»

6.  Europäischer Notruftag: Feuerwehr startet „Twittergewitter“ für die 112

[11.02.2019] Die in der gesamten Europäischen Union gültige Notrufnummer 112 kennt nur jeder zweite Bürger in den 28 Mitgliedstaaten.  mehr»

7.  Fremanezumab: Grünes Licht als Migräne-Arznei

[06.02.2019] Der Ausschuss für Humanarzneimittel der EMA hat die Zulassung von Ajovy® (Fremanezumab) zur Migräne-Prophylaxe bei Erwachsenen mit monatlich mindestens vier Migränetagen empfohlen  mehr»

8.  Keimschleuder Diagnosewerkzeug: Welche Keime auf Stethoskopen lauern

[31.01.2019] Stethoskope, die Ärzte in Kliniken mit sich umhertragen, sind offenbar von Unmengen von Bakterien besiedelt. In einer US-Studie fanden sich darunter auch Erreger relevanter nosokomialer Infektionen.  mehr»

9.  Meningokokken: Zwei Meningitis-Todesfälle am Bodensee

[30.01.2019] In Überlingen und in Tettnang sind im Januar ein Erwachsener und ein Jugendlicher an den Folgen einer Meningokokken-Infektion gestorben,  mehr»

10.  Keimschleuder Diagnosewerkzeug: Welche Keime auf Stethoskopen lauern

[30.01.2019] Stethoskope, die Ärzte in Kliniken mit sich umhertragen, sind offenbar von Unmengen von Bakterien besiedelt. In einer US-Studie fanden sich darunter auch Erreger relevanter nosokomialer Infektionen.  mehr»