1.  Migräne: Weniger Kopfschmerz dank Antikörper

[20.11.2017] Eine Migräne-Prophylaxe mit CGRP-Antikörpern verspricht eine schnell wirksame und nebenwirkungsarme Therapie, auch bei Patienten mit Medikamentenübergebrauch.  mehr»

2.  Europäische Union: Gefahr durch resistente Keime wächst weiter

[15.11.2017] Die Europäische Union warnt vor einer Zunahme von multiresistenten Erregern.  mehr»

3.  Studie in Hamburg: Jede zweite Schwangere nimmt Analgetika ein

[15.11.2017] 47 Prozent der schwangeren Frauen nehmen während der Schwangerschaft Schmerzmittel ein. Das hat eine laufende Studie ergeben.  mehr»

4.  Therapie mit Cannabinoiden: Dronabinol bietet Vorteile

[15.11.2017] Die Nachfrage zur Cannabinoid-Therapie ist seit Verabschiedung des "Cannabis-Gesetzes" im März groß. Wie Experten betonen, sollten vorzugsweise oral anwendbare Rezepturstoffe zum Einsatz kommen.  mehr»

5.  Alkoholismus: Zu viel Bier bringt den Elektrolythaushalt durcheinander

[14.11.2017] Bei Alkoholikern in der Notaufnahme ist eine routinemäßige Überprüfung der Elektrolyte sinnvoll: Jeder Zwanzigste hat eine Hyponatriämie.  mehr»

6.  16. / 17. Februar: Ortho Trauma Update 2018 in Berlin

[08.11.2017] Wissen, was wirklich wichtig ist! Kompakt, aktuell und unabhängig so funktioniert moderne Fortbildung.  mehr»

7.  Medac: Mit Painbreak® gegen Schmerz

[08.11.2017] Wedel. Mit der Einführung des Betäubungsmittel-Angebots unter der Dachmarke Painbreak® stärkt der Krebs- und Rheumaspezialist Medac seine Kompetenz im Bereich der Therapie starker Schmerzen.  mehr»

8.  Dr. Jürgen Malzahn vom AOK-Bundesverband: "Kompetenzen für den Notfall bündeln"

[27.10.2017] Wie eine Reform der ambulanten Notfallversorgung aussehen könnte, skizziert Dr. Jürgen Malzahn, Leiter der Abteilung Stationäre Versorgung, Rehabilitation beim AOK-Bundesverband.  mehr»

9.  Reformkonzept: Wenn die Notfallversorgung zum Notfall wird

[27.10.2017] Die Notaufnahmen an Deutschlands Kliniken laufen teilweise über. Die AOK hat deshalb ein Reformkonzept für die Notfallversorgung vorgelegt.  mehr»

10.  Sedierung bei Endoskopie: Risikofaktor Anästhesist?

[27.10.2017] Bei der Endoskopie von Niedrig-Risiko-Patienten wird die Sicherheit der Sedierung offenbar nicht durch Anästhesie-Fachpersonal verbessert.  mehr»