61.  Chronotherapie: Blutprobe verrät, wie die innere Uhr tickt

[04.07.2018] Mit einem Bluttest der Charité lässt sich der Status der inneren Uhr eines Patienten erstmals objektiv bestimmen. Das könnte die Wirksamkeit von Medikamenten erhöhen.  mehr»

62.  Hype oder Hoffnung: Was bringen die neuen Antikörper gegen Migräne?

[27.06.2018] In der Migränetherapie bricht eine neue Ära an: Erstmals kommen spezifische Prophylaktika auf den Markt. Sie haben kaum akute Nebenwirkungen und scheinen auch denen noch zu helfen, die bereits alles probiert haben. Fragen bleiben jedoch.  mehr»

63.  Weltblutspendertag: Transfusionsärzte rufen zur Blutspende auf

[14.06.2018] In Deutschland werden täglich etwa 14.000 Blutspenden benötigt. Doch nur zwei bis drei Prozent der Bevölkerung spenden regelmäßig Blut.  mehr»

64.  Fachgesellschaft: "Pflegekräfte auf Intensivstation besser bezahlen!"

[13.06.2018] Intensiv- und Notfallmediziner warnen vor dramatischem Personalmangel in Kliniken.  mehr»

65.  Systemische Glucocorticoid-Therapie: Prednisolon-Saft Okrido® ist jetzt verfügbar

[12.06.2018] Seit Kurzem ist in Deutschland der Prednisolon-Saft Okrido® als Fertigarzneimittel verfügbar, meldet das Unternehmen Pharmapol.  mehr»

66.  Öffentlicher Beschuss: Mängel-Vorwürfe gegenüber Kliniken Südostbayern

[11.06.2018] Anonyme kritisieren in einem Brief an Regionalpolitiker, bei einem Klinikbetreiber in Bayern gebe es Versorgungsmängel bei Intensivpatienten. Die Kliniken wehren sich und prüfen rechtliche Schritte.  mehr»

67.  CHMP: Zulassung von Erenumab zur Migräne-Prophylaxe empfohlen

[11.06.2018] Der Ausschuss für Humanarzneimittel (Committee for Medicinal Products for Human Use, CHMP) der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) hat die Zulassung von Erenumab (AMG 334) zur Prophylaxe der Migräne bei Erwachsenen mit vier oder mehr Migränetagen monatlich (= episodische und chronische Migräne)  mehr»

68.  Tag der Intensivmedizin: Ärzte besorgt über Schwund an Kapazität

[07.06.2018] 27.000 Intensivbetten, mehr als 33.000 Intensivmediziner und Anästhesisten, rund 67.000 Pflegefachkräfte und Angehörige von Heilberufen, die sich jedes Jahr um rund zwei Millionen Patienten auf den Intensivstationen kümmern.  mehr»

69.  Brandbrief: Kaum Herzschrittmacher für Kinder mehr verfügbar

[05.06.2018] Es fehlt zunehmend an kindgerechten Medizinprodukten und Arzneimitteln, berichtet der Forschungsverbund Kompetenznetz Angeborene Herzfehler und richtet sich mit einem Brandbrief an die Hersteller von Herzschrittmachern, Defibrillatoren, Herzkathetern und Arzneimitteln sowie an  mehr»

70.  Intensiv Update 2018: Neue Studien aus der Intensivmedizin und ihre Praxisrelevanz

[05.06.2018] Intensivmediziner und alle an der Intensivmedizin interessierten Kollegen können sich im September wieder auf den aktuellen Stand der Dinge bringen beim zweitägigen Intensiv Update am 21. und 22. September in Mainz.  mehr»