1.  Hersteller und Kassen in der Pflicht: Politiker fordern nach Valsartan-Skandal mehr Kontrollen

[16.08.2018] Schon seit gut vier Wochen erhitzt der Valsartan-Skandal die Gemüter. Patienten fühlen sich schlecht informiert. Wie sehen Gesundheitspolitiker das Dilemma? Die "Ärzte Zeitung" hat nachgefragt.  mehr»

2.  WHO-Studie: Je teurer der Alkohol, desto weniger Suchtkranke

[16.08.2018] Die Verteuerung alkoholischer Getränke mit Steuern wäre die kosteneffektivste Maßnahme, um das Ausmaß der Suchtprobleme zu verringern. Das bestätigt eine WHO-Studie.  mehr»

3.  Krebsgefahr erkennen: Diese Risikofaktoren sind bei Barrett-Ösophagus relevant

[16.08.2018] Forscher haben herausgefunden, welche Faktoren Ärzte im Blick haben sollten, um eine Progression bei Patienten mit Barrett-Ösophagus frühzeitig zu erkennen.  mehr»

4.  Lebenswartung von Zuckerkranken: Früher Beginn von Typ-1-Diabetes kostet mehr Lebensjahre

[15.08.2018] Wer als Kind an Typ-1-Diabetes erkrankt, dessen Lebenserwartung ist im Schnitt deutlich verkürzt - sogar im Vergleich zu spät erkrankten Diabetikern. Das könnte auch an derem erhöhten Risiko für kardiovaskuläre Krankheiten liegen. Mediziner schlagen Präventionsmaßnahmen dagegen vor.  mehr»

5.  Deutsche Hochdruckliga zu Valsartan: Krebsangst darf Blutdrucktherapie nicht gefährden

[14.08.2018] Valsartan keinesfalls einfach absetzen, verunreinigte Präparate aber schnellstmöglich austauschen! das rät die Hochdruckliga den Betroffenen. Zudem werden Defizite im Umgang mit dem Skandal kritisiert.  mehr»

6.  Unwirksame Impfstoffe: Impfskandal in China Impfexperten beruhigen

[10.08.2018] Nach den Valsartan-Verunreinigungen durch einen chinesischen Hersteller sorgt nun ein Impfstoff-Skandal aus dem Reich der Mitte für Unruhe. Das PEI entwarnt für Deutschland.  mehr»

7.  Rückruf: Auch Bahn-BKK erstattet Zusatzkosten für Valsartan-Alternativen

[09.08.2018] Nach dem Rückruf mutmaßlich mit einem krebserregenden Stoff belasteter Valsartane meldet nun auch die Bahn-BKK, dass Ärzte betroffenen Patienten nach Beratung  mehr»

8.  Allgemeinmedizin: Lehrstuhl in Augsburg startet 2019

[08.08.2018] Das Wintersemester 2019/20 ist als Starttermin für den neuen Lehrstuhl für Allgemeinmedizin in Augsburg festgelegt worden. Das teilte das Bayerische Wissenschaftsministerium mit.  mehr»

9.  Typ-2-Diabetes: Fixkombi punktet in oraler Triple-Therapie

[06.08.2018] Die neue Fixkombi aus SGLT-2- und DPP-4-Hemmer ermöglicht zusammen mit Metformin bei Typ-2-Diabetes eine einfache orale Triple-Therapie.  mehr»

10.  Praxen gesucht: Projekt zur Fehlervermeidung in der Praxis CIRSforte geht in Umsetzungsphase

[06.08.2018] Was in Kliniken bereits etabliert ist, soll verstärkt in Arztpraxen eingeführt werden: ein systematisches Fehlerberichts- und Lernsystem.  mehr»