1.  USA: Preis für Schmerzmittel um über 2000 Prozent erhöht

[19.02.2018] Das Irische Unternehmen Horizon Pharma hat den Preis für das Kombischmerzmittel Vimovo (Naproxen + Esomeprazol) erneut erhöht. 6o Tabletten kosten in den USA nun 2979 Dollar, wie die "Financial Times" berichtet. Beim Erwerb der Rechte von AstraZeneca 2013 betrug der Preis noch 138 Dollar.  mehr»

2.  Luftverschmutzung: Infarktgefahr durch schnellen Anstieg von Stickoxiden

[16.02.2018] Hohe Stickoxidkonzentrationen in der Umgebungsluft können unter anderem das Herzinfarktrisiko erhöhen. Aber auch ein schneller NO-Anstieg scheint gefährlich zu sein.  mehr»

3.  Blickdiagnose: Was das Gesicht über Krankheiten verrät

[16.02.2018] Noch bevor typische Symptome auftreten, spüren andere Menschen, dass ein Mitmensch eine ansteckende Krankheit hat. Auch Ungeschulte haben dabei eine Begabung zur intuitiven "Blickdiagnose", ergab eine Studie. Doch man muss wissen, worauf man achtet.  mehr»

4.  Privatmedizin: Lungenfunktion nach GOÄ erfordert langen Atem

[16.02.2018] Nach dem EKG ist die Lungenfunktionsprüfung eine der häufigsten diagnostischen Maßnahmen: Bei Privatpatienten ist die Abrechnung angesichts der Menge einschlägiger GOÄ-Positionen nicht einfach.  mehr»

5.  Robert Koch-Institut: Stark erhöhte Aktivität von Influenza

[14.02.2018] Die Zahl der Patienten mit akuten Atemwegserkrankungen (ARE) ist weiter gestiegen. Die Aktivität wird jetzt als stark erhöht eingestuft, berichtet die AG Influenza am Robert Koch-Institut (RKI).  mehr»

6.  Starker Wurmbefall: Im Auge war der Wurm drin

[14.02.2018] Was als gereiztes Auge begann, hat sich für eine junge Frau in den USA als starker Wurmbefall entpuppt. Die Behandlung sorgte für einen glimpflichen Verlauf.  mehr»

7.  Studie bestätigt: Wer langsam isst, ist seltener dick

[14.02.2018] Langsam essen schützt vor dem Dickwerden. Im Umkehrschluss: Wer Mahlzeiten hastig hinunterschlingt, entwickelt eher krankhaftes Übergewicht. Diesen Zusammenhang haben nun japanische Forscher in einer Studie mit Diabetikern bestätigt.  mehr»

8.  Pädiater melden Bedenken an: Sandweste zur Therapie unruhiger Kinder?

[14.02.2018] In 14 Hamburger Schulen sind sie bereits im Einsatz: Sandwesten, über die unruhige Kinder ruhiger werden sollen. Pädiater sind skeptisch  mehr»

9.  Antikoagulation: Venenthrombosen - DOAK auch im Alltag sicher

[13.02.2018] Ob nach einer akuten Venenthrombose ein Vitamin-K-Antagonist oder ein DOAK verordnet wird, scheint unter Alltagsbedingungen für die Sicherheit der Therapie unerheblich zu sein.  mehr»

10.  Robert Koch-Institut: Schutz der trivalenten Grippe-Impfstoffe ist gar nicht so schlecht

[12.02.2018] Trivalente Grippevakzinen bieten offenbar auch einen gewissen Schutz vor den jetzt häufigen InfluenzaB-Subtypen, obwohl diese nicht damit abgedeckt werden. Das zeigen aktuelle Daten.  mehr»