11.  Neuer BfArM-Meldebogen: Patienten sollen Verdacht auf Nebenwirkung melden

[21.11.2017] Alle europäischen Arzneimittelbehörden fordern in einer gemeinsamen Kampagne Patienten auf, ihnen verstärkt Verdachtsfälle von Nebenwirkungen zu melden.  mehr»

12.  Medikamente: Es kommt Schwung in die Entwicklung neuer Psychopharmaka

[21.11.2017] Bald könnte es einen Schub für die Entwicklung neuer Psychopharmaka geben. Denn Forscher finden immer mehr über die Entstehung psychischer Erkrankungen heraus.  mehr»

13.  Multimorbidität: Das alles steht in der neuen Hausarzt-Leitlinie

[16.11.2017] Die brandneue S3-Leitlinie Multimorbidität stellt den multimorbiden Patienten als "großes Ganzes" in den Mittelpunkt und gibt Ärzten eine Gesprächsanleitung an die Hand.  mehr»

14.  Typ-2-Diabetes: Jeder Dritte verweigert zunächst Insulin

[15.11.2017] Fast jeder dritte Typ-2-Diabetiker, der eine Insulintherapie benötigt, verweigert die Injektionen zunächst.  mehr»

15.  Weiterbildung in Hessen: Kompetenzzentrum - ein Vorbild für andere

[15.11.2017] Fünf Jahre Kompetenzzentrum Weiterbildung Allgemeinmedizin Hessen Zeit, Bilanz zu ziehen. Und die fällt positiv aus.  mehr»

16.  Neue US-Hypertonie-Leitlinie: Hoher Blutdruck fängt jetzt bei 130 an!

[15.11.2017] US-Kardiologen haben die Grenze für die Definition von Bluthochdruck nach unten korrigiert - zur Prävention. Die Deutsche Hochdruckliga bekräftigt hingegen ihre "moderaten" Zielwerte.  mehr»

17.  Prävention: Jede achte Depression durch etwas Sport vermeidbar

[15.11.2017] Würde sich jeder Erwachsene nur eine Stunde pro Woche körperlich bewegen, ließen sich wohl 12% aller Depressionen vermeiden. Diesen Schluss legt eine große norwegische Studie nahe.  mehr»

18.  Phytotherapie: Bei Pharyngitis erst genaue Anamnese, dann Therapie!

[10.11.2017] Wann kommen welche Pyhtotherapeutika bei Erkältung in Frage? Das erläutert Professor Karin Kraft, Lehrstuhlinhaberin für Naturheilkunde an der Universität Rostock.  mehr»

19.  Benigne MS: MS bleibt bei vielen auch ohne Therapie stabil

[10.11.2017] Ein Teil der MS-Kranken entwickelt auch ohne Therapie keine schweren Beeinträchtigungen. Darauf deuten zwei Langzeituntersuchungen. Es gibt aber einen Haken.  mehr»

20.  Einfacher Infekt oder mehr?: Akuter Husten erfordert Diagnostik und Therapie mit Augenmaß

[10.11.2017] Akuter Husten ist ein häufiger Anlass, warum Patienten den Hausarzt aufsuchen. Bei bestimmten Symptomen sollte man hellhörig werden.  mehr»