51.  Neuropathischer Schmerz: Neue Leitlinie zu "Nervenschmerzen" in Sicht

[10.01.2019] Aktuell werden die Leitlinien zum neuropathischen Schmerz überarbeitet. Neben der oralen Therapie wird die Lokaltherapie an Bedeutung gewinnen, so ein Neurologe.  mehr»

52.  Wundversorgung: Hausärzte testen Tele-Kontakt

[10.01.2019] Die Hausärzte Dr. Siegfried Jedamzik und Dr. Sirma Tapli erproben mit dem WZ-Wundzentrum Ingolstadt die ärztliche Wundversorgung per Telemedizin. Ebenfalls an dem Vorhaben beteiligt ist die Bayerische TelemedAllianz.  mehr»

53.  Hausbesuch: „TeleArzt“ soll auch im Saarland kommen

[10.01.2019] Hausbesuche mit telemedizinischer Unterstützung könnten dieses Jahr auch im Saarland etabliert werden. Erste Gespräche mit den Krankenkassen laufen.  mehr»

54.  Influenza: Tausende Dosen Grippe-Impfstoff importiert

[09.01.2019] Deutschland hat wegen des Impfstoffmangels mehrere Tausend Dosen Grippe-Impfstoffe aus dem EU-Ausland erhalten. Dennoch gibt es mancherorts weiterhin Versorgungs-Engpässe.  mehr»

55.  Video-Aufruf bei Facebook: Dorf sucht Doktor

[09.01.2019] In einem Video auf Facebook und Co. präsentieren sich die Bewohner des niedersächsischen Örtchens Rastede/Hahn-Lehmden als Gemeinschaft, der zum vollkommenen Glück nur noch ein neuer Hausarzt fehlt. Im Netz ist der Film ein Hit.  mehr»

56.  Brandenburg: Kampagne soll junge Ärzte aufs Land locken

[09.01.2019] „Ich bin Arzt in Brandenburg, weil …“ – mit Positivbeispielen will die KVBB die ambulante Tätigkeit wieder stärker als Berufsoption ins Bewusstsein junger Mediziner rücken.  mehr»

57.  Ärztlicher Hausbesuch: Von Haus aus unwirtschaftlich

[09.01.2019] Es gibt sie noch: die Landärzte, die ihren Arztkoffer in die Hand nehmen und ihre Patienten zu Hause versorgen. Aber es werden weniger. Kein Wunder, denn eine Vergütung von knapp 23 Euro für einen Hausbesuch ist deutlich zu wenig.  mehr»

58.  Kommentar zu Gassens Forderung: Kaum Anreiz für Hausbesuche

[07.01.2019] Wer eine Versorgung aus einem Guss will, sollte sich auch um die Bereiche kümmern, die seit Jahrzehnten wie selbstverständlich hingenommen werden. Es geht um Hausbesuche, die besser vergütet werden sollen, wie KBV-Chef Dr. Andreas Gassen fordert.  mehr»

59.  Gassen warnt: Hausbesuche stehen auf der Kippe

[07.01.2019] Eine bessere Vergütung von Hausbesuchen hat KBV-Chef Gassen erneut angemahnt. Sonst könnte in Zukunft damit Schluss sein.  mehr»

60.  Ihre Meinung ist gefragt: Online-Umfrage zum Thema seltene Erkrankungen

[07.01.2019] Für nicht spezialisierte Ärzte sind seltene Erkrankungen im Praxisalltag eher selten. Es sind allerdings oft interessante Fälle. In einer Umfrage wollen wir daher erfahren, wie Ärzte sich mit diesem Thema beschäftigen.  mehr»