81.  Bewegung: Nur jeder zweite bewegt sich mehr als 20 Minuten am Tag

[07.08.2017] Die Weltgesundheitsorganisation WHO empfiehlt 150 aktive Minuten in der Woche. Das zu erreichen ist für viel zu schwer.  mehr»

82.  Schwangerschaft: Wie Entzündungen auf Babys Gehirn wirken

[07.08.2017] Erhöhte Entzündungswerte während der Schwangerschaft können Veränderungen im Gehirn des Ungeborenen entstehen lassen. Dies könnte auch das Risiko für spätere psychiatrische Erkrankungen erhöhen.  mehr»

83.  Sozialmedizin: Neuer Vordruck für Nachsorge

[07.08.2017] Das neue Verordnungsformular zur sozialmedizinischen Nachsorge räumt der Darstellung eines Gesundheitsproblems mehr Platz ein.  mehr»

84.  Studie mit Minocyclin: Antibiotikum bremst MS-Erkrankung

[04.08.2017] Minocyclin verzögert möglicherweise den Ausbruch von Multipler Sklerose (MS). In einer Studie erkrankten unter dem Antibiotikum sechs Monate nach einem ersten Schub halb so viele Patienten an MS wie unter Placebo. Der Effekt hielt allerdings nicht an.  mehr»

85.  Früherkennung: Vier Fragen entlarven Darmkrebsrisiko

[04.08.2017] Wer Verwandte ersten Grades hat, die an Darmkrebs erkrankt sind oder waren, hat ein erhöhtes Risiko, ebenfalls daran zu erkranken. Der Hausarztbesuch ist eine gute Gelegenheit, diese Menschen zu erkennen und ihnen risikoadaptiert Früherkennungsmaßnahmen anzubieten.  mehr»

86.  Studie: Steroide fördern schwere Infektionen bei Nierenkranken

[03.08.2017] Erhalten Patienten mit einer IgA-Nephropathie Steroide, schadet dies am Ende mehr, als es nutzt. Denn die Gefahr für schwere Infektionen nimmt deutlich zu, warnen Nephrologen aufgrund aktueller Daten.  mehr»

87.  Harnwegsinfekte: Bärentraube und Antibiose im Vergleich

[02.08.2017] In der Studie REGATTA prüfen jetzt Forscher die Wirksamkeit des Bärentraubenblätterextrakts (Uva Ursi) zur Therapie bei unkompliziertem Harnwegsinfekt  mehr»

88.  Vom Darm ins Gehirn: Wie Darmbakterien Übergewicht auslösen könnten

[01.08.2017] Eine neue Studie sagt aus: Übergewicht und Entzündungen in einer bestimmten Hirnregion sind miteinander assoziiert. Und: Die Forscher fanden im Darm Bakterien, die vor den Hirnveränderungen schützen.  mehr»

89.  Transplantationen: Bereitschaft zur Organspende im Sinkflug

[01.08.2017] Aktuelle Daten zeigen: Die Zahl der Organspender geht ein weiteres Mal zurück. Die Deutsche Stiftung Organtransplantation plädiert für Transparenz und leistet mit neuen Detailberichten einen eigenen Beitrag.  mehr»

90.  Individuelle Tipps: Ärztlicher Rat bei Reisediarrhö auf Knopfdruck

[31.07.2017] Ein Infozeptgenerator soll es Ärzten ermöglichen, evidenzbasierte Informationen zu Verlauf und Therapie bei Reisediarrhö für Patienten individualisiert zusammenzustellen.  mehr»