1.  Teilhabe am Alltag: Hilfsmittel für Diabetiker mit Retinopathie!

[12.10.2017] Die Deutsche Diabetes-Hilfe fordert, Medizintechnikhersteller gesetzlich zu verpflichten, Produkte barrierefrei herzustellen.  mehr»

2.  Beste Originalarbeit: Julius-Springer-Preis für Arbeit zu Glaukom

[06.10.2017] Für die beste Originalarbeit, die in der Springer Medizin Fachzeitschrift "Der Ophthalmologe" erschienen ist, ist Dr. Bettina Hohberger mit dem Julius-Springer-Preis 2017 ausgezeichnet worden.  mehr»

3.  Augenheilkunde: Amblyopie-Therapie mit Computerspielen

[26.09.2017] Computerspiele sollen die Sehfähigkeit von Kindern mit Amblyopie verbessern.  mehr»

4.  Umfrage-Ergebnis: Ruf nach mehr Aufklärung zum Makulaödem

[11.09.2017] Zwei von drei Diabetiker haben Angst, ihr Augenlicht zu verlieren, hat eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Kantar EMNID ergeben. Viele Patienten fühlen sich danach unzureichend informiert.  mehr»

5.  Augenchirurgie: Mini-Implantat für Patienten mit Glaukom

[08.09.2017] Das Glaukom kann seit kurzem minimal-invasiv mithilfe von Mini-Implantaten effektiv therapiert werden der Eingriff verhindert eine sukzessive Erblindung, teilt die Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft mit.  mehr»

6.  Ophthalmo Update: Immer einen Wissensschritt voraus

[06.09.2017] Das Ophthalmo Update bringt die Teilnehmer auf den neuesten Stand des Wissens im Bereich der Augenheilkunde.  mehr»

7.  Kontaktlinsen: Mucin aus Schweine-Mägen gegen Augenschäden

[04.08.2017] Patienten, die unter trockenen Augen leiden, mangelt es meist an einem molekularen Schmierstoff in der Tränenflüssigkeit: dem Mucin MUC5AC. Vor allem beim Tragen von Kontaktlinsen kann dies problematisch sein, erinnert die TU München in einer Mitteilung.  mehr»

8.  Ophthalmologen: Leitlinie "Retinaler Arterienverschluss"

[04.07.2017] Vor Kurzem ist das verfügbare Wissen über Diagnosttik und Therapie des retinalen Arterienverschlusses in einer Leitlinie zusammengefasst worden. Für Augenärzte eine hilfreiche Entscheidungsgrundlage.  mehr»

9.  Amblyopie: Innovative BKKen setzen auf App-Lösung

[21.06.2017] Die Betriebskrankenkassen setzen vermehrt auf E-Health für ihre Patienten. So hat zum Beispiel das BKK-Dienstleistungsunternehmen GWQ ServicePlus ein Angebot entwickelt, das die Behandlungserfolge bei Kindern mit Amblyopie durch den Einsatz eines speziellen PC-Programms verbessern soll.  mehr»

10.  Hornhautspende: Ophthalmologen fordern bessere Aufklärung

[07.06.2017] Bundesweit warten mehr als 5000 Patienten auf ein Kornea-Transplantant. Die Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft ruft in einer Mitteilung dazu auf, potenzielle Organ- und Gewebespender häufiger auch auf die Möglichkeit der Hornhautspende hinzuweisen.  mehr»