1.  Positiver Nebeneffekt: Schützt eine bariatrische Op vor Krebs?

[19.10.2017] Die bariatrische Chirurgie ist bei Schwergewichtigen offenbar in der Lage, das Risiko für bestimmte Tumorarten deutlich zu senken. In einer US-Kohortenstudie mit fast 90.000 Teilnehmern profitierten vor allem adipöse Frauen.  mehr»

2.  Chirurgie: So werden aus Patienten-Knochen Schrauben

[05.10.2017] Das Material heilt vollständig in den Knochen ein: Biomechaniker haben chirurgische Schrauben aus menschlichen Spenderknochen für die Fuß- und Kieferchirurgie entwickelt.  mehr»

3.  Arthroskopie: Neues Register gestartet

[04.10.2017] Ärzte sollen ein Feedback für die Ergebnisse der von ihnen durchgeführten Op im Vergleich zum Gesamtpool teilnehmender Kollegen erhalten.  mehr»

4.  Patientensicherheit: Rechner ermittelt Risiko bei Darmkrebs-Op

[25.09.2017] Forscher haben einen Rechner entwickelt, der das individuelle Risiko für Komplikationen bei Darmkrebs-Op mit einer statistischen Wahrscheinlichkeit kalkuliert, heißt es in einer Mitteilung zum Kongress Viszeralmedizin 2017.  mehr»

5.  Bevor Symptome auftreten: Neuer Therapieansatz gegen postoperative Niereninsuffizienz

[21.09.2017] Mit einem neuen Behandlungskonzept verringern Ärzte Komplikationen nach schweren Operationen.  mehr»

6.  Fehlerkultur : Op-Sicherheit - Mediziner im Flugmodus

[15.09.2017] Die BG Kliniken und die Lufthansa kooperieren, um die Patientensicherheit zu erhöhen. Die Klinikärzte sollen aus der fortgeschrittenen Fehlerkultur der Luftfahrt lernen.  mehr»

7.  UV-GOÄ: 18 Prozent mehr Honorar bei Unfällen

[08.09.2017] Die Gebühren nach der UV-GOÄ, etwa für die Patientenversorgung nach Schulunfällen, werden in den kommenden vier Jahren um 18 Prozent steigen. Die Einigung kommt der KBV im Zuge der Honorarverhandlungen durchaus gelegen.  mehr»

8.  Intensivstation: Einlieferung am Wochenende erhöht Sterberisiko

[08.09.2017] Auf der Intensivstation geht es um Leben und Tod. Macht es einen Unterschied, ob ein Patient am Wochenende oder unter der Woche eingeliefert wird? Zumindest für Österreich sagen Forscher: ja.  mehr»

9.  Berliner Konzept "Aortentelefon": Wenn die Arterienwand aufreißt

[08.09.2017] Experten des Deutschen Herzzentrums Berlin (DHZB) gehen davon aus, dass jährlich hunderte Patienten infolge einer Aortendissektion sterben, weil die Diagnose zu spät oder gar nicht gestellt wird. Ein spezielles Konzept des DHZB zur Koordination von Diagnose und Therapie soll die Situation ändern.  mehr»

10.  Mikrowellenablation: Lebertumoren präzise entfernen

[16.08.2017] Mit einer neuen Mikrowellenablationstechnik lassen sich Lebertumoren präziser entfernen.  mehr»